No-fly-Liste verstösst gegen Verfassung. Die Uhr wird zurückgestellt auf die Zeit vor 9/11

Posted on

Bundesrichterin Brown kippte in dieser Woche mit einer fünfundsechzig Seiten umfassenden Begründung die Existenz und Anwendung der No-Fly-Liste der U.S.-Regierung als Verstoss gegen die Verfassung, mit der Menschen mit “Verbindungen zum Terrorismus” von kommerziellen Flügen willkürlich ausgeschlossen wurden ohne dass diese diese Entscheidung anfechten konnten.

Grimsvötn: Vom britischen Verteidigungsministerium zum Deutschen Wetterdienst

Posted on

Neue Farce um eine angeblich auf Deutschland zutreibende "Aschewolke" nach einem Ausbruch des Vulkans Grimsvötn auf Island. Die gestrige Meldung vom "Deutschen Wetterdienst", nach der "davon auszugehen sei", dass auf die Nordseeküste von Deutschland eine "Aschewolke" zutreibt, beruft sich auf "derzeitigen Modellberechnungen" des VAAC (Volcanic Ash Advisory Centre) in London (1). Das VAAC London ist […]

Kriegsrat in Paris: Rebellen brechen Flugverbot, Kampfflugzeug abgestürzt

Posted on

Zur Zeit beraten in der französischen Hauptstadt eine Reihe von Staats- und Regierungschefs, sowie Vertreter internationaler Organisationen über einen Angriff auf Libyen. Anwesend sind u.a. der Generalsekretär der Vereinten Nationen (UNO), Ban Ki Moon, der Generalsekretär der Arabischen Liga, Amr Moussa (der sich immer noch allen Ernstes Hoffnung macht zum Präsidenten Ägyptens gewählt zu werden), […]

Aschewolke aus Vulkanausbruch erreichte Nordamerika – kein einziges Flugzeug musste am Boden bleiben

Posted on

Ausnahmen zu Flugausfällen gab es ausschliesslich wegen des zu dieser Jahreszeit häufig auftretenden dichten Nebels (Karte: Canada_(geolocalisation).svg / Wikipedia) Die Aschewolke des isländischen Vulkans Eyjafjallajökull hat am 19.April die Küste von Kanada erreicht, betroffen wurde davon unter anderem die Provinz Neufundland. Sprecherin Laura Cummings vom kanadischen Umweltamt hätte nach Angaben von Reuters gesagt