Kategorien-Archiv: Spionage, Attentate

U.S. Secret Service verschleppt Sohn von russischem Abgeordneten nach Guam

Nach einer Meldung von ITAR-TASS vom 8.Juli 2014 wurde Roman Seleznyov, Sohn des russischen Duma-Abgeordneten Valery Seleznyov (Liberal Democratic Party (LDPR) auf den Malediven vom U.S.-Geheimdienst festgenommen und von dort ausser Landes gebracht. Die Zeitung zitiert den Vater von Roman Seleznyov, der mitteilte, dass er mit dem russischen Auswärtigen Amt in Verbindung steht

Auch in Politik, Recht, Justiz veröffentlicht | Getaggt , , , , , , , , , , | Kommentare geschlossen

DER 11. SEPTEMBER: Nachspiel

DER 11. SEPTEMBER: Die Militärmanöver Nach einem fast 13 Jahre andauernden weltweiten Terrorkrieg und der damit einhergehenden, sukzessive installierten Totalüberwachung explizit in den kriegführenden Staaten selbst, sind in diesen Staaten und durch deren Institutionen elementare Rechtsgrundsätze und zivilisatorische Errungenschaften außer Funktion, gelähmt oder zerstört. Wo es Verfassungen gibt, werden sie durch faktisch verschmolzene staatlich-kommerzielle Kräfte […]

Auch in Artikelserien, Bevölkerungskontrolle, Hintergrund, Analyse, Militär, Krieg, Verfassung, Demokratie veröffentlicht | Kommentare geschlossen

DER 11. SEPTEMBER: Die Militärmanöver

Am 11. September 2001 laufen mehrere Manöver (“wargames”) des Nordamerikanischen Luftraum-Verteidigungskommandos NORAD (“North American Aerospace Defense Command”), einer unter dem Kommando des Pentagon stehenden gemeinsamen Einrichtung der kanadischen und us-amerikanischen Luftstreitkräfte mit Operationszentrum (CMOC) im Atombunker von Cheyenne Mountain. Eines der Manöver: das regelmäßig stattfindende “Vigilant Guardian”.

Bereits im Rahmen des “Vigilant Guardian” Manövers simulierte zwei Tage zuvor am 9. September 2001 NORADs Abteilung für die Verteidigung des nordöstlichen Luftraums NEADS (“Northeast Air Defense Sector”) – stationiert auf dem Luftwaffenstützpunkt Griffiss und im gleichen Ort wie die u.a. auf (Radiowellen-)Kommunikation spezialisierte Forschungsabteilung der US Air Force im Bundesstaat New York -
die Entführung ziviler Flugzeuge Richtung New York durch “Terroristen”, die Umlenkung des Flugzeugs durch “blaue Streitkräfte” (“blue forces”) und die Detonation der entführten Zivilflugzeuge im Luftraum durch mitgeführten Sprengstoff.

Auch in Artikelserien, Bevölkerungskontrolle, Hintergrund, Analyse, Militär, Krieg, Verfassung, Demokratie veröffentlicht | Getaggt , , , , , , | Kommentare geschlossen

Spionage-Forschungsabteilung I.A.R.P.A. der N.S.A. winselt um Aufmerksamkeit: menschliche Computer-Gehirne

Ein Beispiel neben dem medial überproportional beschönigten und hochgepuschten Milliardengrab “Iron Man” – eines von General William McRavens, Kommandeur bald weg des United States Special Operations Command, Lieblingsspielzeugen (an der Entwicklung profitieren 56 Konzerne, 16 Regierungsbehörden, 13 Universitäten und 10 nationale Entwicklunslabore), ist die am 17. Juli 2014 organisierte Konferenz zu dem Programm “Machine Intelligence from Cortical Networks (MICrONS)” in Maryland in den U.S.A. Gastgeber ist die Forschungsabteilung The Intelligence Advanced Research Projects Activity (I.A.R.P.A.) des Director of National Intelligence, dem Oberkommando aller U.S.-Geheimdienste unter derzeitiger Leitung von General James R. Clapper. Auf das engste mit dem Pentagon verflochtene Einrichtungen werden zur Teilnahme an dem neuen Projekt aufgerufen.

Auch in Militär, Krieg, Wissenschaft veröffentlicht | Getaggt , , , , , | Kommentare geschlossen

Die “Neurussland”-Falle

Zur Situation in der Krise in und um die Ukraine, sowie die Russische Föderation, eine Analyse.

Auch in Aktuelles, Hintergrund, Analyse, Militär, Krieg, Politik veröffentlicht | Getaggt , , , , , | Kommentare geschlossen
  • Unseren (anonymisierten) Piwik-Counter ausknipsen:


  • Aktuelle Meldungen


  • Kategorien

  • Archive



  • Spenden für Radio Utopie


  • Email bekommen bei neuen Artikeln:

  • Meta