Online-Umfrage: „Links und Frei“ – Fehlt eine Partei?

Heute jährt sich der Hundertste Geburtstag von Willy Brandt. Die "Sozialdemokratische Partei Deutschlands" S.P.D. feiert ihren ehemaligen Bundeskanzler, der seiner Biografie den Titel "Links und Frei" gab. Viele in der Republik wären - mutmaßlich - mit diesem Titel einigermaßen einverstanden, gäbe es heute eine Partei die ihm entsprechen würde. Nach unserer subjektiven Auffassung ist das nicht mehr der Fall. Genau diese subjektive Auffassung soll hier einmal, im Rahmen unserer bescheidenen Möglichkeiten, in Form einer neutral gehaltenen Online-Umfrage getestet werden.

Hinweis: Diese Online-Umfrage wendet sich an bestimmte Wählerinnen und Wähler. Wen / welche die Umfrage nicht betrifft, kann getrost in einem anderen Artikel weiterlesen. Die Online-Umfrage behandelt die Themen Mindestlohn, Rente, Gesundheitsversorgung der Bevölkerung, Rente und Altersversorgung, Bildung und Kinderbetreuung, Kommerzialisierung / Entkommerzialisierung und Gesellschaft, "Systemrelevanz" von Banken und Staat, Krieg, Gesellschaft und Intervention, Spionage und Totalüberwachung, Kontrolle von Geheimdiensten und Spionage-Aktivitäten in der Republik, Finanzsystem / Geldsystem "Euro", Republik Deutschland und (Pan)Europa und Wahlaussage zu einer neuen, an der Politik und Sozialdemokratie Willy Brandts orientierten Partei.

Hinweis zum Datenschutz: Sie können diesen Artikel auch per https aufrufen. Im Übrigen verwendet Radio Utopie das datenschutzfreundliche Zählersystem Piwik und anonymisiert alle IP-Adressen, bevor sie erfasst werden.

[poll id="88"]

[poll id="90"]

[poll id="89"]

[poll id="91"]

[poll id="92"]

[poll id="93"]

[poll id="94"]

[poll id="95"]

[poll id="99"]

[poll id="96"]

[poll id="97"]

[poll id="98"]

[poll id="100"]

[poll id="102"]

Die Umfrage läuft bis morgen 24.00 Uhr. Vielen Dank für Ihre Teilnahme und die Weiterverbreitung dieser Umfrage.