Kohl: Verstrecker Gorlebens

Posted on

Als nach Abschluss der Tiefbohrungen in Gorleben, die damals federführende Bundesbehörde, die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB), die Empfehlung aussprach, neben Gorleben auch andere Standorte als mögliches Endlager zu untersuchen, intervenierte das politische Bonn massiv.

Lafontaine und Kanzler Kohl in 1990: Republik nur „Etappe“, „Provisorium“ vor „Einheit Europas“

Posted on

Seit dem Mauerfall war es für die Nomenklatura in West- und Ostdeutschland und deren Parteien abgemachte Sache, dass die heute 25-jährige Berliner Republik niemals Bestand haben solle, sondern zu verschwinden habe. Die in 1992 gegründete "Europäische Union" diente von Anbeginn als Mittel zum Zweck, die souveränen europäischen Demokratien loszuwerden.