„Stuttgart 21“: Bilder eines ablaufenden Programms

Posted on

Heute morgen räumte die Polizei das Gelände vor dem Südflügel des Stuttgarter Hauptbahnhofs, um dessen Abriss vorzubereiten. So funktionierte sie als letztes Glied der langen Kette von Konzerninteressen, dem Staatskonzern Deutsche Bahn AG, Bundesregierung, Landesregierung und Stadtregierung im Rahmen des urbanen, regionalen und verkehrsindustriellen Umbauprogramms namens "Stuttgart 21" (S21), selbst wiederum nur ein kleiner Teil der vor 20 Jahren von anonymen Plutokraten aufgestellten Agenda "Trans-European Networks" TEN.

US-Militär und Spione fordern wegen „ausländischen Hackern“ eine „Trennung“ des Internets

Posted on

Ex-CIA- und NSA-Leiter Michael Hayden und der Leiter des US Cyber-Kommandos (Cyber Command), General Keith Alexander, fordern zusammen mit Kongress-Abgeordneten den Aufbau "eines komplett neuen Teils der Infrastruktur des Internets". U.a. soll die Domain-Endung ".secure" erstellt werden, um diese "Ecke des Internets frei von Cyber-Kriminellen zu halten".

"Fox News" von Rupert Murdoch, der es wissen muss, erklärt warum:

DIE TRANSNATIONALE AGENDA „CYBER-SECURITY“ (III): Operation Wikileaks und Beginn

Posted on

Teil I – DIE TRANSNATIONALE AGENDA “CYBER-SECURITY”: Science Fiction Romane und Schnapsideen Teil II - DIE TRANSNATIONALE AGENDA “CYBER-SECURITY” (II): China ruft nach planetarer Internet-Kontrolle Nach der Festnahme von Julian Assange begannen Unbekannte eine Reihe von DoS-Attacken auf Netzseiten prominenter Dienstleister wie Mastercard, Visa oder die Webseite der US-Partei "Republikaner", aus der die Forderung nach […]