Ingmar Grosch: „Falschspielerei bei den Kosten“

Posted on

Schaut man sich die Projektplanung für S21 im Rückblick an, stößt man immer wieder auf Taschenspielertricks und Mauscheleien. Ich will heute das Thema Kosten beleuchten, und hier aus Zeitgründen nur auf ein paar aktuelle Punkte eingehen.

Mitglieder der Gruppe „Juristen zu S21“ haben am 20.09.2011 Strafanzeige gegen Verantwortliche der Deutschen Bahn wegen des Verdachts des besonders schweren Betruges erstattet.

Die “Chronik des Neoliberalen Irrsinns” 2010: Ein Jahresrückblick von Egbert Scheunemann – Januar

Posted on

Das Jahr 2010 neigt sich seinem Ende zu und allmählich verklärt sich der Blick auf das Vergangene. Damit aber das weihnachtliche Vergeben und Vergessen nicht allzu großzügig ausfällt, hat der Politologe und Philosoph Egbert Scheunemann auch in diesem Jahr mit seiner "Chronik des neoliberalen Irrsinns" eine sowohl subjektive wie informative Jahres-Chronik erstellt, die Radio Utopie […]

Sicherheitsrisiken bei Luftfrachtversendern!

Posted on

Ein kurzer Kommentar zum Artikel Report Mainz „Sicherheitsrisiken bei 65.000 Luftfrachtversendern" (1) Für mich klingt dies einfach unglaublich. Nicht dass ich jetzt derjenige wäre, der Angst hätte - schon gar nicht von den Lieblingsterroristen unseres Mainstreams. Nein, dann schon eher von Institutionen wie Geheimdiensten. Alleine beim Wort geheim läuft es mir schon kalt den Rücken […]