Der Ticker zu den Parlamentswahlen in Italien: Hintergründig, virtuos, intellektuell gnadenlos

Posted on

Heute und Morgen werden Abgeordnetenkammer und Senat von Italien durch das wahlberechtigte Volk der Republik gewählt. Das verspricht interessant zu werden. Über die nächsten zwei Tage also hier ein subjektives Begleitmoment für den Otto-Normal-Kunden von Staatsmedien und Informationsindustrie.

Zunächst gilt es zu verifizieren wie, was und wer gewählt wird. Schon das sagt vieles.

Italien Umfrage: Monti stützende Marktradikale nähern sich F.D.P.-Status

Posted on

Laut einer für die italienische Wirtschaftszeitung "Il Sole 24" zwischen dem 22. und 29. Dezember vorgenommenen Umfrage der Firma CISE erreicht die "Unione di Centro" U.d.C. ("Union der Mitte"), die erklärt hat dem geschäftsführenden Präsidenten des Ministerrates (Ministerpräsidenten) Mario Monti erneut ins Amt zu helfen, immerhin den vierten Platz. Mit fetten 6,4 Prozent.