EU, Euro, EFSF, ESM: Die Online-Umfrage

Online-Umfrage zu den Themen "Europäische Union", Währungs- und Finanzsystem "Euro", "Euro-Rettungsschirm" EFSF ("European Financial Stability Facility"), "Europäischer Stabilisierungsmechanismus" ESM, sowie der "Europäischen Idee".

Die luxemburgische Aktiengesellschaft EFSF verwaltet seit dem 28. September letzten Jahres die Gerantiesumme von 780 Milliarden Euro Steuergelder, 211 Milliarden davon aus Deutschland. Für Sommer 2012 ist seitens der Regierung von Deutschland geplant, durch die Unterschrift möglichst vieler europäischer Staaten unter einen eigenständigen völkerrechtlichen Vertrag die Finanzorganisation "Europäischer Stabilisierungsmechanismus" (ESM) zu schaffen, an den folgend die unterschreibenden Staaten mindestens weitere 700 Milliarden Euro abführen und dafür Souveränitätsrechte abgeben, sowie ihre parlamentarische Demokratie einschränken sollen (500 Milliarden soll laut Plan der ESM aktiv verwenden, 200 Milliarden als "Sicherheit" zurückbehalten).

Die Organisation ESM soll sich laut den Plänen von Berliner Finanzministerium und Kanzleramt aus Tributen der Steuerzahler in den Unterschreiber-Staaten finanzieren, nicht deren demokratischer Ordnung bzw Verfassungsordnung unterliegen und durch einen Gouverneursrat kontrolliert werden, in welchem auch Vertreter von Kapitalgesellschaften wie Banken, Versicherungen, etc, als "Experten" sitzen.

Dieses Vorhaben der Regierung von Deutschland wird von allen derzeit im Parlament vertretenen Parteien unterstützt. Keine einzige Partei hat sich direkt gegen die Installation der ESM-Organisation ausgesprochen. Begründet wird dies damit, daß man weiter die "Europäische Idee" verfolge und Angst davor habe dabei von der Realität eingeholt zu werden. Der Realität an den Finanzmärkten, selbstverständlich.

Zu allen diesbezüglich anstehenden Entscheidungen von Bundestag, Bundesverfassungsgericht und Gerichtshof der Öffentlichen Meinung startet Radio Utopie heute eine Online-Umfrage. Die Umfrage wird am morgigen Montag um Mitternacht geschlossen. Bitte stimmen Sie authentisch ab.

Umfrage

Wohin fließen Ihrer Meinung nach die im Rahmen von "Rettungsmaßnahmen" zur Bezahlung von Schuldzinsen der Staaten Griechenland, Portugal oder Irland aus anderen europäischen Staaten wie Deutschland aufgewendeten Steuergelder?
[poll id="44"]

Wohin sind Ihrer Meinung nach die bereits im Rahmen von "Rettungsmaßnahmen" zur Bezahlung von Schuldzinsen der Staaten Portugal oder Irland aufgewendeten Steuergelder (bzw mit Hilfe dieser Steuergelder "geschöpfte" Gelder) des EFSF-"Rettungsschirms" geflossen?
[poll id="45"]

Wohin werden Ihrer Meinung nach Gelder aus dem "Euro-Stabilisierungsfonds" ESM fließen?
[poll id="46"]

Ist für Sie die "Europäische Union" der Kontinent Europa?
[poll id="47"]

Repräsentiert für Sie die "Europäische Union" die Menschen auf dem Kontinent Europa?
[poll id="48"]

Repräsentiert für Sie die "Europäische Union" die "Europäische Idee"?
[poll id="49"]

Wie sind Ihr sozialer Status und ihre finanziellen Verhältnisse im Vergleich mit denen des Jahres 1992, als die "Europäische Union" gegründet wurde?
[poll id="50"]

Ist für Sie das Währungs- und Finanzsystem "Euro" der Kontinent Europa?
[poll id="51"]

Repräsentiert für Sie das Währungs- und Finanzsystem "Euro" die Menschen auf dem Kontinent Europa?
[poll id="52"]

Repräsentiert für Sie das Währungs- und Finanzsystem "Euro" die "Europäische Idee"?
[poll id="53"]

Wie sind Ihr sozialer Status und ihre finanziellen Verhältnisse im Vergleich mit denen des Jahres 2002, als das Währungs- und Finanzsystem "Euro" in Deutschland eingeführt wurde?
[poll id="55"]

Von Bernhard-Victor Christoph Carl von Bülow ("Loriot") stammt folgendes Zitat: "Europa – das Ganze ist eine wunderbare Idee, aber das war der Kommunismus auch.”
Wie sehen Sie dieses Zitat?
[poll id="56"]

Fragen, Anregungen oder Kritik können Sie uns im Chat mitteilen

letzte Korrektur: 16.05 Uhr

Comments are closed.