Will Nordkorea eigentlich warten, bis die Kriegslobby Mike Pence zum U.S.-Präsidenten gemacht hat?

Die Potemkinsche Monarchie in Pjöngjang muss jetzt liefern. Und zwar mindestens einen akkuraten Teil ihrer Nuklearwaffen. Im Gegenzug werden wie geplant in der Generalversammlung der Vereinten Nationen im September ein Ende des Koreakrieges erklärt, ein Gipfel abgehalten und durch den Sicherheitsrat die Sanktionen der Weltgemeinschaft gegen Nordkorea aufgehoben, die sich das dortige Regime, wer auch immer dort in den letzten Jahren tatsächlich die Macht ausübte, selbst eingebrockt hat. Read More

Moon rockt

Spontanes Gipfeltreffen der beiden koreanischen (Nord und Süd) Staatsführer in Panmunjom am 26.Mai 2018 ohne Presserummel

Der südkoreanische Präsident Moon Jae-in traf sich heute nachmittag von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr zu einen zweiten Gipfel mit dem Vorsitzenden Nordkoreas, Kim Jong-un, in Tongil-gak auf der nordkoreanischen Seite von Panmunjom.

Die zweistündige Begegnung wurde erst im Nachhinein publik gemacht. Das zeigt, wie ernst es Moon Jae-in in seinen Bemühungen ist, die Entspannungspolitik fortzuführen. Das gleiche trifft auf Kim Jong-un zu. Dieses Mal gab es keine durchgestylte und zuvor geprobte Choreografie und weist auf ein Arbeitsgespräch hin, bei dem Inhalte im Vordergrund standen. Read More