Die Ministerin im Wahlkampf

Posted on

Demgegenüber wurde über den Tod eines Rekruten nach einem „Eingewöhnungsmarsch“ ausführlich berichtet. Anhand der dabei zutage getretenen Informationspolitik lässt sich jedenfalls nachweisen, dass die Aufarbeitung alles andere als offen und transparent erfolgt und es fast so scheint, als würden gezielt falsche Hinweise gegeben.

EU bringt Kriegsschiffe, Hubschrauber, U-Boote und Drohnen für den „Kampf gegen Schlepper“ in Position

Posted on

Erst am Montag den 22. Juni 2015 beschlossen die EU Außenminister den Beginn der ersten Phase der Militärmission EUNAVFOR gegen Schlepper - heute steht bereits fest, dass Deutschland, Belgien, Finnland, Frankreich, Griechenland, Italien, Litauen, Luxemburg, die Niederlande, Slowenien, Spanien, Schweden, Ungarn und das Vereinigte Königreich Waffensysteme und militärisches Personal zur Verfügung stellen werden.

Tote bei Grenzkonflikt an der israelisch-libanesischen Grenze

Posted on

Gefecht an der Grenze zwischen Israel und Libanon. Wie die dpa meldete kam es heute an der israelisch-libanesischen Grenze zu einem Feuergefecht. Laut Angaben aus libanesischen Sicherheitskreisen wurden dabei zwei libanesische Soldaten getötet und fünf weitere verletzt. Der libanesische Fernsehsender „Al Manar“ berichtete zudem, von der Tötung eines hochrangigen israelischen Offiziers.

Wer redet von drei toten deutschen Soldaten in Afghanistan?

Posted on

Kurz vor dem von Militär und "Spiegel online" aus der Besatzungszone gemeldeten "Überfall" von "Taliban" auf deutsche Soldaten sprach sich Entwicklungshilfeminister Dirk Niebel für einen Rückzug bis Ende 2013 aus. Das deutsche Militär, namentlich seine Führungsgeneräle und besonders das Einsatzführungskommando, haben schon so oft gelogen, dass das Wort "Kunduz-Affäre" nach achteinhalb Jahren Krieg und Kriegslisten […]