Freut Euch, die Briten haben gesiegt. Wieder mal.

14.06.2016 Freut Euch, die Briten haben gesiegt!
01.09.2018 Über die Welten zwischen Souveränität und Nationalismus
22.06.2021 Staat und Volk haben das Grundgesetz nicht verdient. Sie haben es nötig.

Vergesst jetzt mal den Fußball (großartige Sache) und irgendwelche Weltkriege. Das Nein der britischen Regierung zum Programm "Impfpässe","Immunitätsausweise", "Grüner Pass“, "Impfzertifikate" - und damit zum Masterprogramm ID2020 / "Digital Identity Alliance" - ist der Bruch mit der neuen totalen Weltordnung den ich mir vorgestellt habe. Die Deutschen werden noch merken, was das für eine Befreiung auch für sie bedeutet.

Es ist wie früher, es ist wie im Faschismus: Hilfe muss von außen kommen.

Der Sieg der Briten über die im Zuge von SARS II versuchte neue Form von Totalitarismus vollzog sich in mehreren Schritten:
- der Volksabstimmung in 2016 zur Unabhängigkeit von den designierten "Vereinigten Staaten von Europa" und ihrer nächsten Transformation zur "Mittelmeerunion" (heute "Europäische Union")
-  in einer über vier Jahre durchgehaltenen Rebellion gegen ihre gesamte Nomenklatura, als sie von allen etablierten Parteien verraten wurden (die "Brexit Party", von der heute keiner mehr redet, diente entsprechend als Ventil)
- dem erzwungenen Rauswurf von Theresa May als Premierministerin und Vorsitzende der Tories (der einzigen Partei, die noch zur innerparteilichen Demokratie fähig war) im Juli 2019
- der nachfolgenden Installation von Boris Johnson als Vorsitzenden der Tories in einer Urwahl
- deren Wahlsieg bei der britischen Parlamentswahl in Dezember 2019
- den gegen die mit allen Mitteln vorgehende paneuropäische Lobby durchgesetzten Rauswurf der "Europäischen Union"
- einer innerparteilichen Rebellion der Tories gegen den nun wiederum surreal mutierten Boris Johnson während des anderthalbjährigen Ausnahmezustands im Zuge der weltweit ausgerufenen SARS II (Coronavirus) Pandemie (ständige Verschiebung des Freedom Days, trotz erfolgreicher Impfung der Bevölkerung mit dem Oxford-Impfstof ChAdOx1 nCoV-19, in Deutschland nur über den Vertriebskonzern AstraZeneca bekannt)
- dem Rauswurf von Matt Hancock als Gesundheitsminister über eine amüsante Affäre, die bekannt wurde durch eine Weitergabe von internen Videoaufnahmen aus dem Gesundheitsministerium an die Presse
- der nun erfolgten Absage einer sozialen Selektion und Spaltung der britischen Bevölkerung durch "Impfpässe", mutmaßlich in der simplen Erkenntnis, dass bei effektiver Gesundheitsversorgung der britische Pass bereits ein "Impfpass" ist (was für alle Länder gilt).

Es gilt für die Deutschen weiterhin: zugucken, große Augen machen, nichts begreifen.

Wird alles gut.