Wahlen in Kanada: Trudeau stimmte zuvor voller Eifer kanadischem Anti-Terrorismus-Gesetz zu

In Kanada werden bald die westlichsten Wahlbezirke schliessen. Laut bisherigen Hochrechnungen könnte die Liberale Partei Kanada mit ihrem Vorsitzenden Justin Trudeau als Sieger bei den Parlamentswahlen hervorgehen. Trudeau würde Stephen Harper als Ministerpräsidenten ablösen, der eine dritte Amtszeit anstrebte.

Durch Harpers Aussen- und Innenpolitik in den letzten Jahren verwandelte sich das Leben der kanadischen Gesellschaft immer mehr zum Negativen. Die Beteiligung an Auslandskriegen, Rüstungsexporte, die Unterdrückung der Kritiker und der Opposition im eigenen Land, die Sparpolitik und die Unterstützung des Grosskapitals prägten seine von Korruptionsskandalen begleitete Amtszeit. Einige Gesetze wurden vom Verfassungsgericht für nichtig erklärt.

Wenn Harper nun nach Feststellung des amtlichen Endergebnisses dieses Feld räumen muss, fällt ein wahrer Albtraum von der Zivilgesellschaft ab. Die Kanadier werden den Platzverweis der Konservativen Partei gebührend feiern. Einen radikalen Wandel wird es jedoch nicht geben.

Welche Gesinnung Justin Trudeau vertritt, hat er im Mai diesen Jahres - und das im Wahljahr - unter Beweis gestellt. Auf seinen Druck hin stimmte seine Partei in der letzten Lesung dem Gesetzentwurf Bill C-51, dem Patriot Act, zu. Lesen Sie dazu ausführlich in "Anti-Terrorismus-Gesetz: Liberale zerstören ihre Partei-Mitgliedskarten".

Die Sektkorken können zum Rauswurf Harpers knallen. Ein darauf folgender Magenbitter kann nicht schaden um ein Wahlergebnis zu verdauen, von dem die Zukunft erst zeigen wird, was Wahlversprechen wieder einmal wert waren. Wie stets ist auch das Gedächtnis der Bürger im Nirwana hoffnungslos verdunstet, sieht man sich die Resultate der weit abgeschlagenen beteiligten Parteien an und bedenkt man die enorme Bürgerbewegung zur Verhinderung des Bill C-51.

Artikel zum Thema

29.08.2015 Professor am Umweltministerium wegen regierungskritischen Song „Harperman“ suspendiert
12.05.2015 Anti-Terrorismus-Gesetz: Liberale zerstören ihre Partei-Mitgliedskarten
26.06.2014 Verfassungsgericht Kanada fällt historisches Urteil zu Landrecht der First Nation
24.06.2014 Oberster Gerichtshof Kanada urteilt wiederholt: keine illegalen Online-Datenabfragen durch Polizei
05.03.2013 Gleichheit vor Gesetz ist vom Aussterben bedroht – Oberster Verfassungsrichter des Vereinigten Königreichs
13.02.2013 Kanada: Online-Spionage-Gesetz durch Bürger gestoppt
03.06.2012 Impressionen Kasserollen-Nacht in Kanada / Casseroles Night in Canada / La soirée des casseroles au Canada
29.05.2012 Vom Pazifik bis zum Atlantik: Orkan der Bratpfannen in Kanada
14.02.2012 Oberster Gerichtshof der USA zur heimlichen GPS-Ortung
28.12.2009 Oberster Gerichtshof von Kanada: Pressefreiheit steht über Interessen der Mächtigen