Demokratie-Krise im Euro-System: FR fälscht Aussage von Piratenpartei-Vorsitzenden Sebastian Nerz

Posted on

Die meisten Mitbürgerinnen und Mitbürger haben sich bereits daran gewöhnt, in der von etablierten Partei-Organisationen und einer Handvoll Konsortien beherrschten Informationsindustrie nur Mist zu lesen. Aber was sich die ab 2006 zuerst vom SPD-Medienkonsortium "Deutsche Druck- und Verlagsgesellschaft" und dann gemeinsam mit dem DuMont Schauberg Verlag kontrollierte "Frankfurter Rundschau" heute geleistet hat, erfüllt den Tatbestand einer Fälschung.

Lauer: Auch Piratenpartei Partei des Euro-Kapitalismus

Posted on

Wie zu erwarten war, versuchen vor dem Bundesparteitag der Piratenpartei in Windeseile marktradikale und neokonservative Antidemokraten in die inhaltlichen Lücken zu springen und die letzte relevante Partei der Republik zu kapern, in der noch so etwas wie Demokratie und Verfassungstreue durchschimmert. Dazu preschten in einem Flankenangriff, jeweils über das berüchtigte "Handelsblatt", zwei Funktionäre vor: das […]

„Jemand zu Hause, McFly?“

Posted on

Piratenpartei, Staatstrojaner und Spionage-Affäre: Die kongeniale Abrechnung des Felix "Fefe" von Leitner mit den geschenkten Gäulen Sebastian Nerz und Christopher Lauer. Der Chaos Computer Club (CCC) lässt eine verfassungswidrige Spionage orwellschen Ausmaßes durch Staatsorgane und Konzerne des spionage-technischen Komplexes hochgehen (1). Entgegen aller Logik nicht "Trojanische Pferde", sondern "Trojaner" genannte Spionage-Programme, werden gegen uns, die […]