300000 Menschen in London gegen Sozialabbau und Krieg

Posted on

Grossbritanniens Regierung unter Premierminister David Cameron erlebte am Samstag, den 26.März 2011 die grösste Demonstration in London als Quittung für ihre Politik seit dem Irak-Krieg im Jahr 2003. Dreihunderttausend Menschen protestierten gegen den Sozialabbau, die Einschnitte durch Sparmassnahmen sowie die Ausgaben der Kriegseinsätze der britischen Armee.

Britische Soldaten und „Diplomaten“ in Benghazi

Posted on

Das Vereinigte Königreich Großbritannien interveniert völkerrechtlich illegal in Libyen. Das passt zu den Versuchen von Nordatlantikpakt (Nato), USA, sowie den Staaten der "Europäischen Union" irgendwie eine Invasion oder eine militärische Intervention in Libyen durch Propaganda und Manipulation der Weltöffentlichkeit vorzubereiten. Dabei pflegt die imperiale Oberschicht Großbritanniens selbst beste Beziehungen zu den Kollegen in Libyen. Laut […]

Britische Regierung quatscht von Demokratie – Premier verkauft persönlich Waffen in Kuwait

Posted on

Ministerpräsident David Cameron: "Die Gegner des britischen Waffenhandels sind "completely at odds with reality" - völlig im Widerspruch mit der Realität" Verteidigungsminister Lian Fox: "Grossbritannien muss sich ein gesundes Stück, "a healthy slice", vom Waffenmarkt des Mittleren Ostens sichern." David Cameron sagte oben genanntes Zitat als Reaktion auf die Kritik an seinem dreitägigen Besuch Anfang […]