Interview: Neue Verfassungsbeschwerde gegen Euro-Stabilisierungsmechanismusgesetz

Am 6. April reichte die Bürgerrechtlerin Sarah Luzia Hassel-Reusing (Unser Politikblog) eine neue Klage vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe ein. Die 240-seitige Beschwerdeschrift richtet sich gegen das Stabilisierungsmechanismusgesetz (StabMechG) in der am 9. Oktober 2011 verkündeten Fassung. Dazu sprach für Radio Utopie Daniel Neun mit Volker Reusing, dem Ehemann der Verfassungsklägerin.

Continue reading “Interview: Neue Verfassungsbeschwerde gegen Euro-Stabilisierungsmechanismusgesetz”

21.00 Uhr: Live-Sendung mit ThursdayNightMix

Heute heisst es im Radio der Medienstation wieder einmal: “Genießen Sie den Flug und den Ausblick aus dem Bordfenster”. Soundpiloten sind DJ Mr.Gain und DJ Adope. Zusammen sind sie seit sage und schreibe fast 5 Jahren der “ThursdayNightMix” im Internetradio von Radio Utopie. Elektrosound mit deepness, quality, flow. Die Soundpiloten sind während der Sendung im Chat zu erreichen. Continue reading “21.00 Uhr: Live-Sendung mit ThursdayNightMix”

Die World Music Charts Europe Januar 2012

2012: Mit einem fulminanten Durchmarsch landet Baloji von Position 19 auf dem zweiten Platz der WMCE im Januar. Das weiblich dominierte Dreiergestirn in den Charts ist jetzt Geschichte und ein bemerkenswert engagiertes Plädoyer für die allem zugrundeliegende Immanenz der Triebkräfte des Lebens – trotz niederschmetternder Rückschläge in kärglichem Ambiente – findet seinen berechtigten Einzug in die Charts. Sucht man nach einer Metapher, um die Botschaft des Gesehenen im Video in ein Wort zu fassen, so fällt einem eigentlich nur “Haltung” ein. Unser Beifall dazu! Continue reading “Die World Music Charts Europe Januar 2012”

Die World Music Charts Europe Dezember 2011

Zum letzten Mal in diesem Jahr widmet sich Radio Utopie gemäß der Prämisse: “Wer Ohren hat, der höre”, wieder den großartigen Weltmusik-Charts der WMCE, bzw. deren Neuvorstellungen. In Zeiten der frechen bis raubmörderischen Assimilationspostulate gegenüber vermeintlichen Untertanen in aller Welt fokussieren wir wie immer gerne mit und lernen von den musikalischen Botschaftern der Welt, daß es mehr als sinnvoll ist, den multikulturellen Horizont offen zu halten. Eine beispielhaft bestätigende Analyse von Mahdi Darius Nazemroaya, die zu der Aussage kulminierte, daß “wirklicher Multikulturalismus die Legitimität der Kriegsagenda der NATO infrage stellt und die Umsetzung des Konzeptes des “Kampfes der Kulturen” behindert, das den Eckpfeiler der amerikanischen Außenpolitik bildet”, konnten wir erst kürzlich bei Globalresearch lesen. Continue reading “Die World Music Charts Europe Dezember 2011”