Der Erste Oktober: New Yorker Polizei sorgt für neue soziale Volksbewegung in den USA

Aktuelles Bevölkerungskontrolle Gesellschaft, Verhältnisse Kapital, Ressourcen Kommentar Politik, Diplomatie

Am Tag 15 der Kampagne "Occupy Wall Street" stoppt das NYPD eine Demonstration über die Brooklyn Bridge, kesselt diese ein und nimmt nimmt anschließend über 700 Personen wegen Behinderung des Straßenverkehrs fest. Dieser Akt eines Polizeistaates unter Diktatur des Kapitals tritt nun eine neue soziale Volksbewegung gegen Armut, Ausbeutung und die Banken los, die sich anschickt der Wall Street die Macht über die Vereinigten Staaten von Amerika wieder aus den kalten, toten Händen zu reissen. Wer auch immer das wollte, daß es so passiert, nun passiert es.

Aufnahmen von der Massenfestnahme durch die New Yorker Polizei:

Natürlich log das NYPD so dreckig wie es nur konnte. Natürlich änderte die "New York Times" daraufhin ihre Story und log mit, so dreckig sie nur konnte, obwohl selbst ihre Reporterin Natasha Lennard auf der abgesperrten Brooklyn Bridge festgenommen wurde, wie alle anderen Personen vollkommen willkürlich. Und wieder einmal verstanden ganz normale Faschisten nicht, wie Weltöffentlichkeit heute im Jahre 2011 funktioniert. Und natürlich werden die Verantwortlichen und deren faktische Vorgesetzten an der Wall Street jetzt so dreckig dafür bezahlen, wie sie es sich nicht vorstellen können und wenn die Operateure und Aktiven von Occupy Wall Street schlau sind, dann halten sie sich an alle Gesetze und gehen nicht einmal bei rot über die Ampel. Denn das brauchen sie nun nicht mehr.

Dieser 1.Oktober 2011 wird die USA verändern. Er wird sie verändern wie die Streiks ihrer Arbeiter in 1886, aus dessen Attentat gegen die Streikbewegung in Chicago dann die Zweite Internationale den "Kampftag der Arbeiterklasse" am 1.Mai machte. Also - man muss nicht alles wiederholen.

Der Kreislauf von Unterdrückung, Revolte, neuer Unterdrückung, neuer Revolte muss gebrochen werden. Die Diktatur des Kapitals muss fallen. Eine fundamentale Veränderung muss erreicht werden, welche sicherstellt, daß weder diese Diktatur, noch irgendeine andere, jemals wieder einen Fuß auf die Erde bekommt. Die Demokratie muss zurückerobert werden, wenn sie überhaupt jemals wirklich in den Händen der Völker lag.

Die Vereinigten Staaten von Amerika sind nun eines der Länder, in dem sich die Menschen dafür auf den Weg machen.

Kampagnen Seite: Occupy Wall Street
Basisbewegung der New Yorker Aktivisten: New York City General Assembly nycga.org
Einzelheiten und Chronologie der Massenfestnahme auf gothamist.com
Livestream.com
Updates bei Michael Moore