Wie die Berechnung der Opferzahlen weltweit zustande kommt

Posted on

Die Weltgesundheitsbehörde W.H.O. zählt auch vermutete "Corona-Tote" als solche. Die U.S.-Seuchenbehörde C.D.C. gibt einen Leitfaden für das kreative Ausfüllen von Sterbeurkunden heraus und lässt Verdachtsfälle in die Statistiken mit COVID-19-Opfern einfließen und so in die Höhe sausen. Neben den Regierungen in Italien und Deutschland lässt auch die U.S.-Regierung alle Toten mit Coronavirus als Tote durch Coronavirus zählen. Und die Johns-Hopkins-Universität bezieht ihre Daten "hauptsächlich" von einer Webseite in China, welche neben "lokalen Medien" wiederum die Johns Hopkins Universität selbst und die W.H.O. als Quelle angibt.

Und selbst das ist noch nicht alles.

DIE GRIECHENLAND-KRISE (VII): Am Anfang war die Statistik

Posted on

Im Oktober 2009 erhöhte die vom neu gewählten Parlament Griechenlands ins Amt gewählte Regierung der "Pasok" unter Giorgos Papandreou (ebenfalls Vorsitzender der "Sozialistischen Internationale") und seinem Finanzminister Giorgos Papaconstantinou die Prognose über das griechische Staatsdefizit im laufenden Jahre 2009 von 3, 7 Prozent (März 2009) auf 12,5 Prozent (Oktober 2009) des Bruttoinlandsproduktes (BIP). Ausführender Akteur: die "Hellenic Statistical Authority" ELSTAT, die griechische Statistikbehörde. (1)

Einhundertsechzig Millionen Euro für HIV-Avatare

Posted on

Falsche Computer-Patientendaten narrten Gesundheitsministerium und Krankenkassen Der Teufel sitzt im Detail, im folgenden Fall in einer Kennziffer. In einer Software für Augenärzte wurden durch einen Anwendungsfehler (Aussage des Herstellers) die Patienten zu HIV-Infizierte.