Präsident Moon Jae-in sollte noch kurzfristig zum Friedensnobelpreis 2018 nominiert werden

Posted on

Die Regierung der Republik Korea wird weiterhin an dieses Ergebnis mit ihrer Politik anknüpfen und hoffentlich erfolgreich alle Kriegstreiber in die Schranken weisen.

Genau aus diesem Grund ist eine Nominierung für Moon Jae-in zur Unterstützung mehr als nur überlebenswichtig für das koreanische Volk. Es geht auch um die Verhinderung eines Atomkriegs, der heutzutage nicht mehr ausgeschlossen wird. Das ist eine Entwicklung, die noch vor ein paar Jahren als völlig ausgeschlossen galt.

Nordkoreas Potemkinsche Monarchie

Posted on

Es ist weiterhin unklar, wer tatsächlich das Kommando in bzw über Nordkorea hat. Einiges deutet darauf hin, dass sowohl im November 2012, als auch im Oktober 2017 ein faktischer Machtwechsel in Pjöngjang stattgefunden hat und dass der Einfluss sowohl des Militärs, der Russischen Föderation und ihres Präsidenten Wladimir Putin, als auch der internationalen Kriegslobby insgesamt in jüngster Zeit gesunken sind.

Derweil macht der seit 2001 in die Kriegslobby eingebettete internationale Medien-Komplex weiter keinerlei Anstalten, die Öffentlichkeit über die tatsächlichen Hintergründe zu informieren.