US Carrier Strike Group in den Mittleren Osten entsandt als ‘Botschaft’ an den Iran

Bolton: Iranische Bedrohungen von US-Interessen werden mit “unerbittlicher Kraft” konfrontiert sein

John Bolton gab am Sonntag eine Erklärung heraus, in der er den Einsatz des Flugzeuträgers USS Abraham Lincoln nebst zugehöriger Angriffsflotte im Nahen Osten ankündigte und sagte, es sei eine “klare und unmissverständliche Botschaft” an den Iran. Continue reading “US Carrier Strike Group in den Mittleren Osten entsandt als ‘Botschaft’ an den Iran”

Diego Garcia: der “Unsinkbare Träger” hat ein Leck

Die jüngste Entscheidung des Internationalen Gerichtshofs in Den Haag, dass die Chagos-Inseln – mit ihrer riesigen US-Militärbasis in Diego Garcia – illegal vom Vereinigten Königreich (UK) besetzt werden, hat das Potenzial, die strategischen Pläne von einem Dutzend regionaler Hauptstädte zu kippen, reichend von Peking bis Riad.

Für einen winzigen Fleck Land, der nur 38 Meilen lang ist, wirft Diego Garcia einen langen Schatten. Flugzeuge und Kriegsschiffe, die auf der Insel stationiert sind, die manchmal als Washingtons “unsinkbarer Flugzeugträger” bezeichnet wird, spielten eine wesentliche Rolle im ersten und zweiten Golfkrieg, bei der Invasion in Afghanistan und im Krieg gegen Libyen. Die strategische Lage zwischen Afrika und Indonesien, 1.000 Meilen südlich von Indien, gibt den Vereinigten Staaten von Amerika Zugang zum Mittleren Osten, Zentral- und Südasien und zum riesigen Indischen Ozean. Kein Öltanker, kein Kriegsschiff, kein Flugzeug kann sich ohne ihr Wissen bewegen. Continue reading “Diego Garcia: der “Unsinkbare Träger” hat ein Leck”

U.S.A.-Südkorea: Militärmanöver “Vigilant Ace” 2018 fällt aus

Im Rahmen der Entspannungspolitik auf der koreanischen Halbinsel wird das Militärmanöver “Vigilant Ace” im Dezember zugunsten diplomatischer Verhandlungen nicht durchgeführt. U.S.-Verteidigungsminister James Mattis und sein südkoreanischer Amtskollege Jeong Kyeong Doo trafen diese Entscheidung während der Sicherheitskonferenz am 19.10.2018 in Singapur.

Seit neun Jahren hatte diese jährlich durchgeführte Grossübung mit Flugzeugträgern, Hunderten von Kampfjets und mehr als zehntausend Soldaten für ein erhebliches Risiko einer Eskalation der Spannungen mit Nordkorea geführt. Continue reading “U.S.A.-Südkorea: Militärmanöver “Vigilant Ace” 2018 fällt aus”

Neue Order für Flugzeugträger-Gruppe “USS Carl Vinson”: Konfrontationskurs via Korea

Medien verhalten sich zu Kriegsvorbereitungen wie passive Schaulustige bei einem drohenden dramatischen Ereignis, bei dem keiner der Gaffer die Initiative ergreift um die Gefahr zu begrenzen.

Zu der Entwicklung in Asien lässt das U.S.-Verteidigungsministerium heute folgende Mitteilung verbreiten:

Im vergangenen Monat hatte die Flugzeugträger-Gruppe “USS Carl Vinson” am Manöver in Korea teilgenommen. Anschliessend besuchten die Kriegsschiffe verschiedene Häfen im asiatischen Raum. Continue reading “Neue Order für Flugzeugträger-Gruppe “USS Carl Vinson”: Konfrontationskurs via Korea”

Die russische Marine ist zurück

Russlands Entsendung einer aus zehn Schiffen bestehenden Flotte an die syrische Küste hat einige Empörung und jede Menge Spott im Westen hervorgerufen. Besonders als eines der MiG-29K Kampfflugzeuge an Bord beim Start vom einzigen russischen Flugzeugträger, dem veralteten Admiral Kuznetsov, der über keine Katapulte verfügt, ins Meer stürzte.

Mit im Verband der Kuznetsov sollen zwei atomgetriebene Angriffs-U-Boote der “Akula“-Klasse sein, die von der westlichen Marine sehr gefürchtet werden. Auf der Wasseroberfläche befindet sich der kampfstarke mit Raketen bewaffnete Kreuzer „Peter der Große.“ Anders als westliche Kriegsschiffe, die im Wesentlichen zerbrechliche mit Elektronik vollgepackte Blechbüchsen sind, ist „Peter der Große“ gepanzert und gebaut, um Treffer auszuhalten. Weitere russische Raketenfregatten und Versorgungsschiffe liegen ebenfalls vor Syrien.

Washington hasst es, wenn die Russen das zu tun wagen, was die Vereinigten Staaten von Amerika seit dem Zweiten Weltkrieg getan haben: eine Kanonenbootpolitik zu betreiben, wie eingeschränkt auch immer. Continue reading “Die russische Marine ist zurück”