Die Auslieferung von Assange würde einen gefährlichen Präzedenzfall schaffen

Posted on

Eine der berüchtigtsten Veröffentlichungen von WikiLeaks war das Video "Collateral Murder" von 2007, das einen Apache-Hubschrauber der US-Armee zeigte, der auf unbewaffnete Zivilisten in Bagdad zielte und auf diese schoss. Mehr als 12 Zivilisten wurden getötet, darunter zwei Reporter von Reuters und ein Mann, der kam, um die Verwundeten zu retten. Zwei Kinder wurden verletzt. Dann fuhr ein Panzer der U.S. Army über eine der Leichen und riss sie in zwei Hälften. Diese Handlungen stellen drei verschiedene Kriegsverbrechen nach den Genfer Konventionen und dem Feldhandbuch der US-Armee dar.

Schutz von Julian Assange vor Auslieferung an die USA

Posted on

„Die Auslieferung von Assange in die USA darf auf keinen Fall erfolgen. Julian Assange und Chelsea Manning haben für die Veröffentlichung von Rechtsbrüchen, die die US-Regierung zu Geheimnissen erklärt hat, Anerkennung und Dank verdient statt Verfolgung und Haftstrafen“, erklärt der IPPNW-Vorsitzende Dr. Alex Rosen.

Sam Adams-Preis 2014 für Whistleblower Manning

Posted on

Vor allem das Video “Collateral Murder” erregte Entsetzen durch die kalte berechnende Grausamkeit der Mannschaft des Helikopters mit dem Abschlachten von Menschen, die für alle offenbart wurde. WikiLeaks, zuvor nur in den unabhängigen Medien zitiert, wurde schlagartig durch diese Enthüllungen einer breiten Masse bekannt und konnte nicht mehr verschwiegen werden. Bald darauf setzte die Verfolgung des Mannes ein, der die Dateien an die Enthüllungsplattform von Julian Assange geschickt hatte: der Sicherheitsanalyst der U.S.-Armee, Bradley Manning.

Verteidigung, nicht Angriff: 10-Punkte-Plan für Chuck Hagel

Posted on

Die Veteranen for Peace haben die Nominierung von Chuck Hagel von Anfang an begrüsst und unterstützt. Nun wollen die Soldaten Taten statt Worte sehen und haben einen Katalog mit Erwartungen an den Chef des Pentagons aufgestellt, die es umzusetzen gilt. Am Ende des Briefes ist eine Petition hinzugefügt, die jeder auch ausserhalb der Vereinigten Staaten von Amerika signieren kann wenn ihm das Anliegen am Herzen liegt (im Feld “State/Province” ganz am Ende “Others” anklicken).