Ex-Bundeswehr-Chef ruft nach präventivem NATO-Atomschlag

Posted on

Brüssel: Der ehemalige Generalinspekteur der Bundeswehr und höchstdekorierte deutsche Soldat seit dem 2.Weltkrieg, Klaus Naumann, hat vor 2 Tagen zusammen mit 4 ehemaligen Militäroberbefehlshabern der USA, Großbritannien, Frankreich und den Niederlanden in einem Manifest den präventiven Angriff der NATO mit Atomwaffen gegen Länder gefordert, die der Verbreitung von Atomwaffen verdächtigt werden könnten. Das mit Lobbyisten aus Politik und Militär abgesprochene Manifest soll im April auf dem NATO-Gipfel in Bukarest beschlossen werden.

Der fiktive Krieg

Posted on

Nicht nur, daß 2003 der irakische Außenminister ein US-Spion war - die Bush-Regierung plante den Einsatz von Atomwaffen im Irak vor Bagdad, gegen Abend des 3.April 2003: Nach einem sensationell schnellen Vormarsch der US-Armee auf die irakische Hauptstadt, während Basra und Mossul noch immer nicht eingenommen sind, nähern sich praktisch in Höchstgeschwindigkeit die amerikanischen Panzer. […]