Weitere 50 Jahre Unfrieden im Mittleren Osten

Posted on

Diese Woche schoss der scheidende Präsident Barack Obama seinen Partherpfeil auf Israels Führer Benjamin Netanyahu ab, indem er sich ausnahmsweise weigerte, ein Veto gegen eine Resolution des UNsicherheitsrats einzulegen, die Israels anhaltende Enteignung arabischen Bodens in der besetzten West Bank verurteilte.

Israel mäht den Rasen

Posted on

Unter all dem scheinheiligen Geheul – dieses Mal ist auch ein feiger Cameron dabei – über Israels Recht auf Selbstverteidigung, und angesichts der kategorischen Ablehnung des gleichwertigen Rechts der Palästinenser geht der grundlegende Punkt verloren, dass es sich hier um einen unrechtmäßigen Angriff handelt. Wie die Rechtswissenschafterin Noura Erekat überzeugend dargelegt hat, „besitzt Israel nicht das Recht auf Selbstverteidigung nach Internationalem Recht gegen besetztes palästinensisches Territorium.“ Israels Argument, dass es nicht länger den Gazastreifen okkupiert, wurde von Lisa Hajjar von der Universität von Kalifornien als eine selbstgemachte „Lizenz zum Töten“ abgetan.

Der Imperator

Posted on

Ein paar Tage zuvor hatten die israelischen Medien entdeckt, dass ich regelmäßig Kontakt mit der PLO-Führung hatte. Die PLO stand damals auf der Liste der terroristischen Vereinigungen.

Ich sagte Scharon, meine PLO-Kontaktpersonen würden mich wahrscheinlich fragen, was er den Palästinensern vorzuschlagen beabsichtige. Er sagte mir, sein Plan sei es, den Palästinensern dabei zu helfen, die jordanische Monarchie zu stürzen und Jordanien in einen Palästinenserstaat zu verwandeln, in dem Arafat Präsident sein würde.

Der Mord

Posted on

FÜR‭ ‬MICH ist der Mord an Arafat ein Verbrechen an‭ Israel.‭

Arafat war der Mann,‭ ‬der bereit war,‭ ‬Frieden zu machen,‭ ‬und in der Lage war,‭ ‬alle Teile des‭ ‬palästinensischen Volkes dahin zu bekommen,‭ ‬ihn zu akzeptieren.‭ ‬Er legte auch die Termine fest:‭ ‬einen palästinensischen Staat mit Grenzen auf der Grünen Linie mit seiner Hauptstadt Ost-Jerusalem.

Nein, wir können nicht!

Posted on

Ich frage das in diesen Tagen,‭ ‬während ich die mühsamen Bemühungen von John Kelly,‭ ‬dem neuen amerikanischen Außenminister,‭ ‬verfolge,‭ ‬um einem israelisch-arabischen‭ „‬Friedensprozess‭“ ‬in Gang zu bringen.

Kerry‭ ‬scheint‭ ‬ein ehrenwerter Mann zu sein‭; ‬ein ernst zu nehmender Mann‭; ‬ein geduldiger Mann.‭ ‬Aber glaubt er wirklich,‭ ‬dass seine Anstrengung ihn irgendwohin führt‭?

IN DIESER Woche hatte er tatsächlich einen bemerkenswerten Erfolg.‭