Sam Adams Whistleblower-Preis 2017 an Seymour Hersh

Seymour Hersh wird mit dem diesjährigen Sam Adams Award for Integrity geehrt, der jedes Jahr von einer Gruppe ehemaliger führender Geheimdienstmitarbeiter vergeben wird, der Organisation Sam Adams Associates für Integrity in Intelligence (SAAII).

Am Abend des 22.September 2017 wird während einer Feierstunde der Preis an der American University dem Journalisten verliehen, der weltweit während des Vietnam-Kriegs durch eine Reportage im "The New Yorker" im Jahr 1969 berühmt wurde, in der die Kriegsverbrechen der U.S. Army bei dem Massaker von My Lai aufdeckt wurden.

Die Bekanntmachung der Foltermethoden im Abu-Ghuraib-Gefängnis im Irak im Jahr 2004 verdankt die Weltöffentlichkeit vorrangig Seymour Hersh.

In 2008 verwies Radio Utopie in dem Beitrag "Die Hersh-Bombe" auf die enthüllenden Berichte des Preisträgers im Zusammenhang mit den Aktivitäten der Geheimdienste: "Nun ist aber innerhalb des US-Militärs und in den Fluren von Washington bekannt geworden, dass ausser den CIA-geführten Einheiten auch hochgeheime Spezialkommandos des US-Militärs vom "Joint Special Operations Command" (JSOC) auf direkten Befehl von Präsident Bush und unter direkter Kontrolle von US-Vize Dick Cheney im Iran operieren".

Bisherige Preisträger und eine kleine Auswahl zum Thema

27.09.2017 Ex-C.I.A.-Offizier John Kiriakou mit Sam Adams Whistleblower-Preis 2016 geehrt
07.09.2016 U.S.A. verweigern Whistleblower-Preisträger Craig Murray Einreise
25.10.2014 Jeden Monat ein My Lai
Der Eckpfeiler des Kriegs ist Entmenschlichung.

28.01.2014 Die grösste verschwiegene G.I.-Revolte in der U.S.-Armee
Dokumente und Berichte über diese mächtige Antikriegs-Bewegung wurden für die nachfolgenden Generationen bis heute von den Regierungen, den wissenschaftlichen Kadern und Medien verschwiegen, beseitigt oder unter Verschluss gehalten. Die G.I.-Revolte, die zu ihrer Zeit durchaus mit Tausenden von Artikeln in lokalen Zeitungen, Zeitschriften und Beiträgen im nationalen Fernsehen erwähnt wurde und die immer noch in den Archiven vorhanden sind, wurde unter den nachfolgenden Administrationen durch völliges Ignorieren aus dem gesellschaftlichen Bewusstsein getilgt.

17.01.2014 Sam Adams-Preis 2014 für Whistleblower Manning
01.02.2013 C.I.A.-Analyst Sam Adams gewidmeter Whistleblower-Preis geht an Thomas Fingar
09.12.2010 Pressemitteilung ehemaliger US-Geheimdienstbeamter und anderer zu WikiLeaks
26.02.2007 Seymour Hersh: Die „Umlenkung“
DIE UMLENKUNG von SEYMOUR M. HERSH
übersetzt von Daniel Neun, keine Gewähr

Fördert die neue Politik der Administration unsere Feinde in dem "Krieg auf Terrorismus?" ("war on terrorism")