Israelisches Gericht verwirft Einwände, genehmigt Ölbohrungen auf Syriens Golan

Bevölkerungskontrolle Kapital, Ressourcen Militär, Krieg Politik, Diplomatie

Erste größere Erdölbohrung auf dem Golan seit Jahrzehnten soll in Wochen beginnen

Das israelische Höchstgericht hat die letzten Einwände von Umweltgruppen verworfen und genehmigt, dass Afek Oil and Gas, eine Unterfirma der politisch gut vernetzten Genie Israel, mit Versuchsbohrungen auf den Golanhöhen beginnt.

Genie Israel wird geleitet von dem pensionierten israelischen General Effi Eitam, der mit der Äußerung berühmt wurde, die Palästinenser seien „Geschöpfe, die aus den Tiefen der Finsternis gekommen sind,“ und prophezeite, letztendlich werde Israel sie alle töten müssen. Das Unternehmen hat auch einen „strategischen Beirat,“ dem Rupert Murdoch und weitere gut vernetzte internationale Individuen angehören, früher auch Dick Cheney.

Für das Bestreben, auf dem Golan zu bohren, bildete innerhalb Israels die Umweltbewegung das größte Hindernis, aber ein viel größeres Problem ist, dass die Golanhöhen laut Resolution 242 des UNsicherheitsrats als von Israel besetztes Land betrachtet werden, das Syrien gehört.

Afek übertrumpfte die Umweltbeschwerden mit dem Argument, man bohre nur zur Probe und nicht zwecks Förderung, aber es wird erwartet, dass das Unternehmen in ein paar Jahren zur kommerziellen Produktion übergehen wird.

Orginaltitel Israel Court Throws Out Objections, Lets Oil Drilling Start in Syria’s Golan

Quelle: http://antikrieg.com/aktuell/2014_12_24_israelisches.htm

Artikel zum Thema

30.08.2014 U.N.O. Resolution 350 aus 1974 steht dem Plan zur Zerschlagung Syriens im Weg
Israel deklariert Golanhöhe um Quneitra zur gesperrten Militärzone und errichtet Mittel- und Langstreckenraketen-System “Mitar”
12.05.2014 Abgesehen von den militärischen Aspekten werden mit den geschaffenen Tatsachen die Golanhöhen als Quelle für Wasser bei der Verteilung und der Ausbeutung der Vorkommen an Rohstoffen für neue Konflikte zwischen den Anrainerstaaten sorgen.
28.05.2010 Israelische Armee fackelte Naturschutzgebiet Gamla in den Golanbergen ab