#fsa14 – FREIHEIT STATT ANGST 2014: Unterstützung für die Berliner Demonstration am 30. August

Aktuelles Bevölkerungskontrolle Gesellschaft, Verhältnisse Politik, Diplomatie Verfassung, Demokratie

Freiheit statt Angst 2014 05

Diesen Samstag, den 30. August, startet um 14 Uhr am Brandenburger Tor die diesjährige Bürgerrechtsdemonstration FREIHEIT STATT ANGST auf die Straße des 17. Juni. Die Demonstration braucht für die letzten Tage der Vorbereitung Eure tatkräftige Unterstützung.

Vor allem: Wenn Ihr Webseiten betreibt oder gute Freundinnen / Freunde habt die welche betreiben, sorgt dafür dass dort die Banner der Demonstration zu finden sind. Verlasst Euch dabei nicht auf Zigtausende von Parteileichen.

Wenn Ihr zu der ganz eigenen Spezies Homo Twitter gehört, benutzt den Hashtag #fsa14. Tut nicht weh. Seid Ihr dagegen ein Facebook Sapiens und hasst den Twittertaler, ladet ein Banner hoch, teilt die Veranstaltungsseite und ladet Eure guten Facebook Freunde ein.

Wenn Ihr in Berlin lebt, verteilt Flugblätter und klebt Plakate oder Aufkleber. Termine und Abholstellen findet Ihr hier. Wenn Ihr am Samstag Zeit, Geduld und Belastbarkeit mitbringt, helft als Ordnerin / Ordner. Tragt Euch in diesem Falle in die Mailingliste ein. Digitalcourage braucht für das Bewegen der großen Datenkrake jede Menge helfende Hände. Treffpunkt ist am Samstag punkt 14 Uhr am Fahrzeg von Digitalcourage beim Brandenburger Tor.

Wer in Berlin wohnt, kann Übernachtungsplätze für die Crew von Digitalcourage vom 29.-31. August zur Verfügung stellen (Kontakt: mail(at)digitalcourage.de). Wer spenden kann, tue dies auf folgendes Konto:

Kto 2129799
Spk Bielefeld
BLZ 48050161
IBAN DE66480501610002129799

Hier noch das beste Mobilisierungsvideo aller Zeiten, kein Vergleich zu früher:

Und wenn Ihr Euch selbst und uns und überhaupt allen außer irgendwelchen imperialistischen Spinnern den größten Gefallen tun wollt: Haltet das Grundgesetz hoch.

Auf die Piste.

(...)

Artikel zum Thema:

06.08.2013 Freiheit statt Angst 2013: Der Zweite Frühling der Berliner Republik
03.05.2013 “Bestandsdatenauskunft”: Die Bürgerrechtsbewegung verliert andauernd, weil sie keine ist
Es braucht eine neue, eine unerbittlich verfassungstreue und verfassungspatriotische Bürgerrechtsbewegung, ebenso eine Wiederaufnahme der im Enquete-Gequatsche von Bundestagsgästen der Nomenklatura abgesoffenen Demonstrationen “Freiheit statt Angst”.
13.04.2011 re:publica: “Fahr mal rechts ran…”
28.08.2010 Freiheit statt Angst 2010: Der offizielle Trailer zur Demonstration am 11.September
08.09.2009 Freiheit statt Angst 2009 – Demonstration am 12. Sept., 15 Uhr, Potsdamer Platz, Berlin
10.10.2008 Berliner Frühling: 30.000 Bürgerrechtler am Samstag zu Freiheitsdemonstration erwartet
21.09.2007 Samstag: Brüder, zur Sonne, zur "FREIHEIT STATT ANGST"