Das Ende des Wachsens der Weltbevölkerung

Posted on

Laut einer Studie der Vereinten Nationen (UNO) hat sich die weltweite Geburtenrate seit den 70er Jahren fast halbiert. Bereits 2001 berichtete eine Studie hochrangiger Wissenschaftler vom "Ende des Wachstums der Weltbevölkerung". Währenddessen heulen uns imperialistische Menschenfeinde und neokonservative Berufsheuchler des blöden-superblöden Abendlandes über "demographischen Wandel" und "Überbevölkerung" die Ohren voll.

Kriege sind kein evolutionär unabwendbares Erbe des Menschen: Erich Fromm

Posted on

Sadismus ist die Leidenschaft der seelischen Krüppel - Menschen wollen keinen Krieg - Kriege entstehen durch Gehorsam gegenüber der Regierung und deren Appelle an Gemeinschaftsgefühl - Ungehorsam gilt als Laster Erich Fromm war strikt gegen die These, dass die mörderische destruktive Killer-Aggression des Menschen angeboren ist und tritt mit seinen Erläuterungen somit all jenen entgegen, […]

Global Peace Index (GPI) 2010 offenbart: ein Planet voller Vipern, Haie, Affen, Schafe, Esel

Posted on

(Die Tierwelt möge hier gütigst die symbolische Übertragung ihrer von Menschen gegebenen Namen nachsehen, jedoch gibt es kein anderes lebendes Wesen mit einer Bezeichnung, die diese Irren genügend zutreffend charakterisieren würden - für die aber jede Hoffnung noch nicht zu spät ist, wenn sie sich endlich beSINNen würden.) Am 8.Juni wurde der Global Peace Index […]