Freiheit statt Angst 2013: Der Zweite Frühling der Berliner Republik

Posted on

Nun hat der Verein zur Förderung des öffentlichen bewegten und unbewegten Datenverkehrs (Foebud), der seinen Namen unbedingt zu "Digital Courage" verstümpern musste, nach langem Zögern und sinnlosem Kontakte-Fetischismus mit genau dem Pack, dem wir hier diesen Mist zu verdanken haben, sich diesen Sommer endlich wieder ein Herz gefasst (man war schon in der U-Bahn belästigt worden).

Die Preisträger des BigBrotherAward 2012

Posted on

"Datenkraken zittern mit allen Fangarmen, Firmen setzen ihre Pressesprecher in Alarmbereitschaft und Vorsitzende die Unschuldsmiene auf", so hieß es schon vor Tagen in heller Vorfeude beim "Verein zur Förderung des öffentlichen bewegten und unbewegten Datenverkehrs e. V.". Der in den 80er Jahren in Westdeutschland gegründete Bürgerrechtsverein, den eigentlich alle nur FoeBud nennen, verleiht seit der Jahrtausendwende die "BigBrotherAwards" an die größten Datenkraken und Spione in der Berliner Republik.