Künstliche Intelligenz als Cloud Service

Technisch gesehen stehen die Entwickler*innen der Software zudem vor der Frage, welche einzelne Kennziffer optimiert werden soll. Für die mathematische Formel muss unter anderem entschieden werden, in welcher Gewichtung tote Zivilist*innen zu eigenen und feindlichen Soldat*innen stehen? Welches Gewicht haben dabei militärisches Gerät und Treibstoff? Die eigentlich dahinter stehende Frage heißt “Was ist ein militärischer Sieg?” und wurde bisher allein von Menschen beantwortet und verantwortet.

weiterlesen

Cloud-Anbieter für Bundeswehr, CIA und Pentagon

Anders wiederum als ATOS handelt es sich bei Amazon um einen offiziellen Partner des Cyber Valley. Amazon stellt (zumindest) seit 2013 Cloud-Dienste für den US-Auslandsgeheimdienst CIA bereit – soweit bekannt beträgt das Auftragsvolumen 600 Mio. US$. Damit gilt Amazon als unangefochtener Favorit bei der Vergabe des nächsten, wirklich großen Projekts des Pentagons, der „Joint Enterprise Defense Infrastructure“ – kurz JEDI.

weiterlesen

Die neue Geheimorganisation: unkontrollierbare Supermacht

Im Jahr 2011 wies James Clapper, Direktor der siebzehn U.S.-Geheimdienste (D.N.I.) im Rahmen des Projekts IC Information Technology Enterprise (ICITE, ausgesprochen eye-site) an, dass ihre Erkenntnisse aus Gründen der Effizienz, Kompatibilität und unbürokratischer Zugriffsmöglichkeit zu Informationen von ihren eigenen Computersystemen ausgelagert und als eine der zentralen Säulen der ICITE den Cloud Computing-Service benutzen. Für 600 Millionen U.S.-Dollar stellte Amazon Web Services diese Dienstleistung bereit.

weiterlesen

Die Preisträger des BigBrotherAward 2012

"Datenkraken zittern mit allen Fangarmen, Firmen setzen ihre Pressesprecher in Alarmbereitschaft und Vorsitzende die Unschuldsmiene auf", so hieß es schon vor Tagen in heller Vorfeude beim "Verein zur Förderung des öffentlichen bewegten und unbewegten Datenverkehrs e. V.". Der in den 80er Jahren in Westdeutschland gegründete Bürgerrechtsverein, den eigentlich alle nur FoeBud nennen, verleiht seit der Jahrtausendwende die "BigBrotherAwards" an die größten Datenkraken und Spione in der Berliner Republik.

weiterlesen