Gates aus den Angeln gehoben: eine dystopische Vision für die Zukunft der Ernährung

Wir erleben derzeit eine Beschleunigung der Unternehmenskonsolidierung des gesamten globalen Agrar- und Lebensmittelbereichs. Die Hightech-/Datenkonglomerate, darunter Amazon, Microsoft, Facebook und Google, haben sich mit den traditionellen Agrargiganten wie Corteva, Bayer, Cargill und Syngenta zusammengetan, um der Welt eine bestimmte Art von Landwirtschaft und Lebensmittelproduktion aufzuzwingen.

Auch die Bill and Melinda Gates Foundation ist daran beteiligt (dokumentiert in dem kürzlich erschienenen Bericht “Gates to a Global Empire” von Navdanya International), sei es durch den Aufkauf riesiger Ackerflächen, die Förderung einer viel gepriesenen (aber gescheiterten) “grünen Revolution” für Afrika, die Forcierung biosynthetischer Lebensmittel und neuer gentechnischer Technologien oder ganz allgemein die Unterstützung der Ziele der Mega-Agrarkonzerne. Continue reading “Gates aus den Angeln gehoben: eine dystopische Vision für die Zukunft der Ernährung”

Ein PATRIOT-Gesetz für das Gesundheitswesen?

Einer Meldung in Politico zufolge erwägt die Coronavirus Task Force des Weißen Hauses die Schaffung eines nationalen Überwachungssystems, um die Gesundheitsinformationen der Amerikaner zu verfolgen. Befürworter dieser Initiative behaupten, dass es der Bundesregierung ermöglichen würde, schnell Gebiete zu identifizieren, die zusätzliche medizinische Versorgung und andere Hilfe benötigen, da es sich bei den Gebieten um Coronavirus-“Hot Spots” handelt. Continue reading “Ein PATRIOT-Gesetz für das Gesundheitswesen?”

Coronavirus: Einen kleinen Staatsstreich spielen

Geht es nach dem Staat und seiner Presse, entscheidet demnächst die Regierung nach eigenem Ermessen wann Bevölkerung und Parlament sich versammeln, arbeiten oder aus dem Haus gehen dürfen.

So etwas nennt man dann einen Putsch.

Am morgigen Sonntag (22.03.) wird sich die Einheitsregierung (“große Koalition”) der seit 15 Jahren amtierenden Kanzlerin Angela Merkel in einer Telefonkonferenz mit den Landesregierungen bezüglich bundesweiter “Ausgangssperren” absprechen.

Es ist für alle Betroffenen, also Alle, wichtig dazu ein paar Dinge zu wissen. Continue reading “Coronavirus: Einen kleinen Staatsstreich spielen”

Bill & Melinda Gates Foundation, Weltbank und WHO: Übernahme des Gesundheitswesens in China

Teil I “Bill & Melinda Gates Foundation verkaufte Aktien von McDonald’s, Coca-Cola und Exxon Mobil für 2,7 Milliarden U.S.-Dollar” vom 19.2.2015

MRT-Gerät (Philips Achieva 3.0 T)
MRT-Gerät (Philips Achieva 3.0 T)
Teil II
Westliche reformierte “Gesundheitsstrukturen” sollen mit Unterstützung der Bill & Melinda Gates Foundation einem in der Tradition der chinesischen Medizin stehenden Land soziale Sicherheit und Gesundheitsfürsorge für alle Bürger bringen. China wird bei Umsetzung des Plans mit explosionsartig steigenden Kosten und Krankheitsfällen die Probleme der westlichen Welt adaptieren. Ein teuflischer Plan, bei dem wie im Mittelalter in Europa die Naturheilkundigen verdrängt und uraltes Wissen fast ausgerottet wurde.

Am 17.Februar 2015 teilte die private Weltbank in einer Veröffentlichung auf ihrer Website mit, dass gemeinsam mit der Weltgesundheitsorganisation und der chinesischen Regierung eine Studie zur Gesundheitsreform in China erstellt wird. Continue reading “Bill & Melinda Gates Foundation, Weltbank und WHO: Übernahme des Gesundheitswesens in China”

20000 Moskitos mit Selbstmord-Bakterium unkontrolliert in freie Natur entlassen

Forscher haben in dicht besiedelten Gebieten über zwanzigtausend gentechnisch veränderte Mücken der Art Aedes aegypti mosquito ausgesetzt.

Zwei Städte in Nord-Australien wurden vor kurzem mit bis zu 20000 Labor-Moskitos des britischen Biotechnoloie-Konzerns OXITEC beschenkt, die fast vollständig die natürlich vorkommenden Mücken im Freien ersetzen sollen. Continue reading “20000 Moskitos mit Selbstmord-Bakterium unkontrolliert in freie Natur entlassen”