Gates aus den Angeln gehoben: eine dystopische Vision für die Zukunft der Ernährung

Posted on

Natürlich stellen diejenigen, die daran beteiligt sind, das, was sie tun, als eine Art humanitäres Bestreben dar - den Planeten mit "klimafreundlichen Lösungen" zu retten, Bauern zu helfen oder die Welt zu ernähren. So sehen viele von ihnen wahrscheinlich wirklich ihre Rolle innerhalb ihrer unternehmerischen Echokammer. Was sie aber wirklich tun, ist, die enteignenden Strategien des Imperialismus als "Ernährung der Welt" neu zu verpacken.

Ein PATRIOT-Gesetz für das Gesundheitswesen?

Posted on

Die Patienten müssen Angaben zu ihrem persönlichen Leben und ihren Gewohnheiten machen, damit ihre Ärzte Diagnosen stellen können. Wie wohl würden sich die Menschen fühlen, wenn sie wüssten, dass diese Informationen in einer bundesstaatlichen "Gesundheits-Datenbank" gespeichert werden?

Bill Gates hat vorgeschlagen, dass bei der Entwicklung eines Coronavirus-Impfstoffs für Personen digitale Zertifikate ausgestellt werden sollten, die belegen, dass sie mit diesem Impfstoff geimpft wurden.

Bill & Melinda Gates Foundation, Weltbank und WHO: Übernahme des Gesundheitswesens in China

Posted on

In Asien gibt es eine Jahrtausende alte Tradition bei der erfolgreichen Behandlung mit natürlichen Mitteln, die den ganzheitlichen Aspekt des Menschen beachtet, seine Vorgeschichte, seine Sorgen, die Einbettung im sozialen Umfeld, seine individuelle Disposition. Noch werden Kranke, die in Krankenhäuser eingeliefert werden, begleitend von diesen Alternativen behandelt. Mit der fortschreitenden Privatisierung wird dafür kein Geld vorhanden sein und die westlichen Zustände halten auch dort Einzug.