Schauen Sie mal: hier ist soeben eine Boeing reingeflogen

Aktuelles Dokumentationen Militär, Krieg Spionage, Attentate

Die U.S.-Bundespolizei F.B.I., der bereits vorgeworfen wurde eine U.S.-Präsidentin verhindert und den derzeitigen Präsidenten ausspioniert zu haben, hat neue Fotos vom Pentagon am Tage der Attentate vom 11. September 2001 veröffentlicht. Alle finden die gut - die Fotos, die offizielle Version von 9/11, das F.B.I., den fünfzehnjährigen Terrorkrieg, die 2-3 Millionen Tote, etc.

Wir nicht.

Obiges Eingangsfoto ist in der heute am 1. April weltweit beworbenen und mit dem Datum vom 23. März vom F.B.I. vorgestellten Liste mit "Overhead 1" beschrieben. Fragt sich der gerade frisch auf dem Planeten gelandete (und daher nach fünfzehn Jahren Terrorkrieg nicht im Weggucken geübte) Hingucker also schon bei obigem Foto, wo da bitte schön eine Boing .. Entschuldigung, ich habe mich versprochen, wo da mit 982 Stundenkilometern eine Boeing 757 reingeflogen sein soll, kommt´s für den besonders mutigen Weitergucker noch dicker.

Obiges Foto, mit einer Lücke in der äußeren Fassade, ist nämlich aufgenommen, nachdem die Fassade kollabierte. Was laut dem offiziellen Arlington After Action Report um 9.57 Uhr Ortszeit geschah ("9:57 a.m.  Structural collapse in impact area").

Vor dem Kollaps sah die Fassade des Pentagon in der Einschlagszone so aus (das Foto machte der Marine Corps Fotograf Jason Ingersoll):

Mehr in der fünfstündigen Film-Dokumentation von Massimo Mazzucco aus 2013.

(...)

Artikel zum Thema:
11.09.2016 15 JAHRE TERRORKRIEG UND 11. SEPTEMBER: „Stehen die Befehle noch?“
Verkehrsminister (wörtlich: Transportminister, „Secretary of Transport“) Norman Mineta sitzt an diesem Morgen des 11. September zusammen mit Vizepräsident Dick Cheney im „Situation Room“, also der Zentrale des PEOC Bunkers. Minetas Aussage vor der 9/11-Kommission zufolge – die untenstehend in der Dokumentation als Aufzeichnung zu sehen ist – betritt mehrfach ein Mann den „Situation Room“ und berichtet Vizepräsident Dick Cheney über die Entfernung eines sich Washington nähernden Flugzeugs...