Exekution von Hamas-Führer Mahmoud al-Mabhouh im Januar 2010 in Dubai

Wer und wo sind die Killer des "X"-Teams?

Vor drei Jahren wurde der Hamas-Führer Mahmoud al-Mabhouh am 20. Januar 2010 in Dubai ermordet.

Die Untersuchung in der Vereingten Arabischen Staaten wurde von Dhahi Khalfan Tamim, Polizeichef von Dubai, geleitet, die nach anfänglichen Erfolgen im Sand verlief.

Nach monatelangen weltweitem Presseecho, veröffentlichten Fahndungsfotos und fieberhafter Suche nach den Hintermännern wurde es bis zum heutigen Tag still um die Mordaffäre, von der feststand, dass die Tat von professionellen Auftragskillern durchgeführt wurde.

Berichte über neue Informationen zu den Hintermännern des spektakulären, bis heute unaufgeklärten Falls, der bis zum Frühsommer 2010 die Medienwelt in Atem hielt, wurden nicht mehr bekanntgegeben.

Der australische Geheimdienst ASIO ermittelte im Jahr 2010 zu drei Personen mit doppelter Staatsbürgerschaft mit Verbindungen zum Mossad.

Im Zusammenhang mit den jüngsten Enthüllungen über einen Selbstmord von Ben Zygier alias Ben Alon im Jahr 2010 - einem geheimen Gefangenen in Isolationshaft eines Hochsicherheitsgefängnis, der im Jahr 2010 inhaftiert wurde - eine noch ungelöste Frage, über deren weiteren Erkenntnisse die israelische Regierung die Öffentlichkeit aufzuklären hat.

Das australische Aussenministerium erklärte, dass einige Personen eingeweiht waren und von der Inhaftierung des mutmasslichen Agenten mit doppelter Staatsbürgerschaft in Ayalon wussten.

Artikel zum Thema

24.05.2010 Australien weist Diplomaten wegen israelischer Regierungsbeteiligung bei Mord an Mahmoud al-Mabhouh in Dubai aus
06.03.2010 DNA-Tests der Verdächtigen im Dubai-Mord – Prepaid-Karten von Payoneer mit engsten Verbindungen zu Israel
24.02.2010 Dubai: 15 neue Namen von Polizei veröffentlicht
22.02.2010 Polizeichef Dubai: Pässe von “Diplomaten” bei Mord benutzt
22.10.2010 Syrien plötzlich von Westmächten umworben
21.02.2010 Israelischer Aussenminister am Montag zu Spitzentreffen in der Europäischen Union
18.02.2010 Staatsfernsehen schweigt zu Mossad-Affäre und Dubai-Mord
18.02.2010 Mossad-Affäre: Haftbefehl gegen Netanjahu wegen Dubai-Mord?
18.02.2010 Ex-BND-Mann: Mossad operiert im Iran mit deutschen Pässen
17.02.2010 Video: Aufnahmen der Dubai-Täter veröffentlicht
17.02.2010 Dubai-Mord an Hamas-Milizenchef ein internationaler Spionage-Plot
16.02.2010 Irische Regierung: gefälschte Pässe der Tatverdächtigen in Dubai
16.02.2010 Wanted: Dubai sucht elf verdächtige Europäer im Mordfall Mahmoud al-Mabhouh
30.01.2010 Dubai: Hamas-Führer Mahmoud al-Mabhouh von Profikillern ermordet – Polizei schaltete Interpol ein

Quelle: http://www.theage.com.au/national/australian-diplomat-aware-zygier-being-held-20130213-2edge.html

Comments are closed.