Umfrage: 53 % gegen mehr E.U.-„Kompetenzen“, 54 % hoffen auf ESM-Niederlage in Karlsruhe

Der "Spiegel" an der Wand hat soeben das Ergebnis einer Umfrage von YouGov, wenn auch nicht deren genaue Fragen bekannt gegeben. Wortreich versucht sich das Hamburger Abendlandblatt um die Niederlage herum zu schwätzen.

53 Prozent der rund 1000 Befragten sind demnach dagegen, der "Europäischen Union" (E.U.) mehr Kompetenzen zu übertragen". 27 Prozent der Befragten seien dafür. 54 Prozent hoffen, dass am 12. September in Karlsruhe das Bundesverfassungsgericht den zugelassenen Eilanträgen gegen ESM und Fiskalpakt stattgeben wird. Ein Viertel aller befragten Deutschen hofft das nicht.

Der Rest der Umfrageergebnisse ist, nun ja, peripher.

(...)

Zum Thema:
22.08.2012 78 % der Deutschen haben viel Vertrauen in das Grundgesetz, 14 % in die Parteien
06.07.2012 Umfrage: Mehrheit würde bei Volksabstimmung für Grundgesetz und gegen Euro-Staat stimmen
15.06.2012 Umfrage: Abgabe von Souveränität an EU wird abgelehnt, Antidemokraten in Deutschland nicht mehrheitsfähig

by

Ich bin Autor

Comments are closed.