Weltmächte in Istanbul: Verbindung zwischen Irak-Türkei-Krise und Plot gegen Syrien?

Posted on

Istanbul: So ziemlich jeder, der auf diesem Planeten eine größere Armee mit oder ohne Atomwaffen befehligt, hat heute seinen Delegierten in die Hauptstadt der Türkei geschickt um über die Eskalation des Weltkrieges im arabischen Raum zu beraten. Es nehmen teil: die USA, Russland, China, Frankreich, Großbritannien, Deutschland, der Iran, Irak, Türkei, Syrien, Ägypten, Kuwait, Jordanien, Bahrain und der Generalsekretär der UNO, der Südkoreaner Ban Ki-Moon.

Darfur, EU, UN, USA: AU mahnt vor Konferenz Finanzierung der Mission im Sudan an

Posted on

Khartoum (Khartum): Der Vorsitzende der Afrikanischen Union (AU), Alpha Oumar Konare, hat die Teilnehmer der heute beginnenden Sudan-Konferenz, u.a. die Europäische Union (EU), die USA und die Vereinten Nationen (UN) aufgefordert, die seit 3 Jahren unterfinanzierte Friedensmission der 7.000 AU-Soldaten nun endlich sicherzustellen. "Von freiwilligen Abgaben können wir nicht leben", so der AU-Sprecher Noureddine Mezni […]

Medien: Chirac wollte 2006 Angriff auf Syrien durch Israel

Posted on

Paris: Ein Dementi - was ist das eigentlich? Es ist das erfundene Wort für etwas, was einem den juristisch relevanten Satz "Das ist nicht wahr" erspart. Genau das tat gestern der Sprecher des französischen Außenministeriums zu Berichten aus Israel, nach denen der Präsident von Frankreich, Jacque Chirac, in einem geheimen Brief kurz nach dem israelischen Einmarschversuch im Libanon im letzten Sommer die Olmert-Regierung zum Angriff und zur Invasion von Syrien drängte

UN Posten: chinesischer Soldat durch israelische Streitkräfte getötet

Posted on

Libanon, Nähe Khiyam: Laut Presseberichten traf am späten Abend des gestrigen Tages eine von der israelischen Luftwaffe abgeworfene Bombe den Arbeitsraum sowie den Schutzraum des UNO-Beobachtungsstützpunktes bei Khiyam an der südlibanesischen Grenze zu Israel.Vier UN-Soldaten wurden laut Agenturmeldungen bei dem Angriff getötet, aus Österreich, Finnland, Kanada und China.