China: NATO-Lobby ruft zum Weltkrieg

Posted on

Berlin: Während sich gestern der religiöse Führer "Dalai Lama" (Name: Tenzin Gyatso, 1940 unter dem Namen Lhamo Dhondrub geboren, weigerte zu einem Ende der Ausschreitungen, Morde und Brandstiftungen in mehreren Provinzen Chinas aufzurufen, beschwor die Springer-Presse ihren Schutzgeist "Terrorismus" als Schlaf- und Beruhigungsmittel für den Bundesbürger.
Derweil tagte gestern in Brüssel die Elite der Transatlantiker und NATO-Lobbyisten. Thema u.a.: China.