Wie es war, als wir dachten, dass eine Atomrakete auf uns in Hawaii zuraste

Posted on

Sobald wir uns fühlten, als wären wir an der besten Stelle im Gebäude, überprüften wir hektisch unsere Telefone erneut, als wir uns die Apokalypse vorstellten, die jede Sekunde stattfinden würde. Ich sah dann, dass die hawaiianische Abgeordnete Tulsi Gabbard gerade auf Twitter angekündigt hatte, dass sie die Behörden angerufen hatte und dass diese bestätigt hatten, dass es ein falscher Alarm war.

Abgeordnete Gabbard: USA benötigen sofortige Nordkorea-Gespräche nach Hawaii Falschalarm

Posted on

Laut der Abgeordneten zum Repräsentantenhaus Tulsi Gabbard (Demokraten-Hawaii) unterstreicht der Fehlalarm am Samstagmorgen auf Hawaii, bei dem die Regierung einen Notfallalarm ausgab, in dem sie einen ballistischen Raketenangriff behauptete und die Warnung 38 Minuten lang nicht zurückzog, die Notwendigkeit, dass die USA "sofort" und ohne Vorbedingung mit Nordkorea diplomatische Lösungen suchen müssen.

Tulsi Gabbard for President

Posted on

Es ist an der Zeit, die Abgeordnete des U.S. Repräsentantenhauses zu benennen, die bei der nächsten U.S.-Präsidentschaftswahl mit Leichtigkeit gewinnen wird - wenn sie sich denn vorher gegen die Kader ihrer eigenen, bis ins Mark von Korruption zerfressenen Leiche von "Demokratischer Partei" durchsetzt. Denn nach derem von uns ein halbes Jahr zuvor prognostizierten Erfolg den Talkshow Milliardär Donald Trump ins Amt geschoben zu haben, versucht sich die Mutter aller Verräterparteien auf dem Planeten Erde derzeit in den nächsten demokratiezersetzenden Milliardär-Witz namens Oprah Winfrey zu retten.