Total-Ausverkauf und eine Kriegserklärung an das griechische Volk

Posted on

Doch ganz egal, ob globaler Crash oder soziales Chaos: Auf jeden Fall wird der Lauf der Ereignisse schon sehr bald in eine neue und überaus dramatische Phase der Zeitgeschichte münden. Sie wird vom nackten Überlebenskampf verzweifelter, erniedrigter und gedemütigter Menschen gegen die an diesem Wochenende einmal mehr öffentlich zur Schau gestellte eiskalte Arroganz von politischen Betrügern geprägt sein und zeigen, dass deren Allmachtsphantasien inzwischen zu komplettem Realitätsverlust geführt haben.

Die Troika demütigt Griechenland: Humanitäre Katastrophen interessieren nicht

Posted on

Seit 2010 hat die Troika aus IWF, EZB und EU-Kommission wechselnde Regierungen in Athen zu insgesamt sechs Sparprogrammen gezwungen, die den Lebensstandard der arbeitenden Menschen drastisch herabgesetzt, die Sozialsysteme zerstört und Millionen einkommensschwacher Griechen in bittere Armut gestürzt haben. Aus diesem Grund hat die Mehrheit des griechischen Volkes am 25. Januar 2015 eine Partei gewählt, die ihr im Wahlkampf das Ende dieser Sparpolitik versprochen und Hoffnung auf eine bessere Zukunft gemacht hat. Vier Wochen später steht fest: Dieser Traum ist geplatzt.

Euro-Linke in Griechenland: “Europa braucht neuen Plan um die europäische Integration zu vertiefen”

Posted on

Einer der Vorsitzenden des Ablegers der 2004 maßgeblich durch die damalige PDS geschaffene "Europäischen Linken" in Deutschland, Bernd Riexinger, besucht Athen und reiht sich dort in die Demonstration des griechischen Ablegers SYRIZA ein. Deren Vorsitzender Alexis Tsipras wiederum wirbt - im Angesicht der Zerschlagung der eigenen Demokratie durch einen unter dem Siegel "pro-europäisch" agierenden und maßgeblich aus Deutschland heraus gelenkten brutalen Euro-Kapitalismus - im britischen "Guardian" für einen "neuen Plan die europäische Integration zu vertiefen".