Weltmächte in Istanbul: Verbindung zwischen Irak-Türkei-Krise und Plot gegen Syrien?

Posted on

Istanbul: So ziemlich jeder, der auf diesem Planeten eine größere Armee mit oder ohne Atomwaffen befehligt, hat heute seinen Delegierten in die Hauptstadt der Türkei geschickt um über die Eskalation des Weltkrieges im arabischen Raum zu beraten. Es nehmen teil: die USA, Russland, China, Frankreich, Großbritannien, Deutschland, der Iran, Irak, Türkei, Syrien, Ägypten, Kuwait, Jordanien, Bahrain und der Generalsekretär der UNO, der Südkoreaner Ban Ki-Moon.

Geht die Türkei in die US-“PKK”-Falle in Kurdistan und Irak?

Posted on

Istanbul, Bagdad, Washington, Berlin: Die Fakten liegen seit langem auf dem Tisch, es ist nur eine Frage der Zeit, bis die Menschen sie begreifen. Ob das dann schnell genug ist, wird man sehn. Nochmal in Zeitlupe: die Strategie des imperialen US-Militärs und der Bush-Regierung zielt durch asymmetrische Kriegsführung ("Terrorismus") darauf ab, möglichst viele Völker, Staaten […]

US-Senator: “Strasse des Sieges” im Irak geht durch Syrien

Posted on

Washington: Wie von Radio Utopie bereits am 13.März detailliert beschrieben (1), versuchen die imperialen Kräfte weltweit den verlorenen Weltkrieg gegen die Demokratie noch schlimmer zu machen, bevor man ihn am Ende doch absagen muss. Joe Lieberman, US-Senator und Namensvetter des israelischen Nazis und Ministers für strategische Bedrohungen Awigdor Lieberman, hält nun eine "sehr aggressive Diplomatie" gegenüber Syrien für nötig und schliesst einen Militärschlag nicht aus.

Syrien, Minister: “Die Al Qaeda ist eine Fiktion”

Posted on

"Nehmen Sie, zum Beispiel, the Londoner Bombenanschläge für die Moslems verantwortlich gemacht worden", so der Kultusminister von Syrien im Interview auf al-Kawthar. Offenbar zu den Opfern der Attentate sagte Agha:
"Wer waren sie? Hat irgendjemand ihre Namen veröffentlicht? Hat irgendjemand gesagt, wer sie waren? Sie wurden vergessen, genau wie in allen Bombenanschlägen die in Europa stattgefunden haben. Die Wahrheit ist, dass die Leute die sowas tun Agenten der US und ihrer neuen antimoslemischen Politik sind, und Agenten des Zionismus und des Mossad. Unglücklicherweise folgen unsere Medien in manchen islamischen Staaten dieser zionistischen Medienmaschinerie und wiederholen was die erzählen", so Agha.
"Diese sogenannte `Al Qaeda` ist eine Illusion".

Medien: Chirac wollte 2006 Angriff auf Syrien durch Israel

Posted on

Paris: Ein Dementi - was ist das eigentlich? Es ist das erfundene Wort für etwas, was einem den juristisch relevanten Satz "Das ist nicht wahr" erspart. Genau das tat gestern der Sprecher des französischen Außenministeriums zu Berichten aus Israel, nach denen der Präsident von Frankreich, Jacque Chirac, in einem geheimen Brief kurz nach dem israelischen Einmarschversuch im Libanon im letzten Sommer die Olmert-Regierung zum Angriff und zur Invasion von Syrien drängte