Türkische Kupferfabrik in sudanesischer Goldmine Ariab

"Wir freuen uns auf die Gründung der ersten Kupferfabrik im Sudan. In der Mine Ariab, die riesige Reserven von mehr als fünf Tonnen Gold enthält, wird ein Engagement in der Kupferindustrie zur Erholung der sudanesischen Wirtschaft beitragen, insbesondere wenn die Partnerschaft mit global agierenden Konzernen wie dem türkischen Unternehmen Genghis (Dschingis) stattfindet", hiess es. Hakan Çavuşoğlu hat eine Zusammenarbeit mit dem Sudan in allen Bereichen, vor allem aber in der Verteidigungsindustrie, angekündigt.

weiterlesen

Chinesisches Eisenbahnprojekt in Afghanistan – Teil eines transkontinentalen Masterplans

"Diese Nordbahn ist Teil eines umfassenderen Plans für das afghanische Schienennetz, um Afghanistan mit den Häfen im Iran und Pakistan zu verbinden", sagte Wahidullah Shahrani, der Minister für Bergbau in Afghanistan. Das afghanische Ministerium für Bergbau und der chinesische Konzern Metallurgical Corp of China (MCC) unterzeichneten ein Abkommen für eine Machbarkeitsstudie über die Eisenbahnlinie, die […]

weiterlesen