Geburtenkontrolle durch implantierte Chips mit Zugriff von Ärzten aus der Ferne

Ein weiterer Teil des Plans zur Kontrolle der Menschheit nimmt konkrete Formen an. Schon in vier Jahren steht für Millionen von Frauen ein neues Empfängnisverhütungsmittel “nach einer Idee von Bill Gates aus dem Jahr 2012″ zur Anwendung nach der Genehmigung durch die Lebensmittelüberwachungs- und Arzneimittelzulassungsbehörde der Vereinigten Staaten von Amerika (F.D.A.) bereit.

weiterlesen

WDR-Sendung „markt“: Neuntklässler löschen persönliche Daten auf neuem Personalausweis

Schüler-Test im Auftrag des WDR entlarvt weitere Sicherheitslücke Nachdem der Chaos-Computer-Club unlängst Sicherheitslücken bei Internetgeschäften mit dem neuen Personalausweis aufgedeckt hatte, haben jetzt Gymnasiasten im Physikunterricht das Sicherheitssystem, das die personenbezogenen Daten speichert, ausgehebelt. Darüber berichtet heute abend das WDR-Wirtschaftsmagazin "markt" (21 Uhr, WDR Fernsehen).

weiterlesen