„Erster epischer Mondtransit vor der Erde“

Wissenschaft

mondundsonneEin Planetentransit erregte schon immer die Aufmerksamkeit der Wissenschaft und Öffentlichkeit. Jetzt bietet sich die Gelegenheit, ein Vorbeiziehen des Mondes vor der Erde mit den Augen der Technik vom Satelliten aus zu betrachten.

Am heutigen Mittwoch, den 5.August 2015 veröffentlichte die N.A.S.A. eine kurze Video-Animation, die sich aus kombinierten Aufnahmen zusammensetzt.

Es wurden Bilder verwendet, die an Bord eines Satelitten mit der Earth Polychromatic Imaging Camera (EPIC) mit Filtern von Ultraviolett bis zum nahen Infrarot und Teleskopen des Deep Space Climate Observatory (DSCOVR) aus seiner Position zwischen Erde und Sonne aus Entfernung von einer Million Meilen entstanden.

Zweimal im Jahr lässt sich ein Mondtransit vor der Erde in der derzeitigen Positionskonstellation beobachten ("Als Position für DSCOVR wurde der Lagrange-Punkt L1, zwischen Erde und Sonne, in einem Abstand von 1,5 Millionen Kilometer zur Erde, ausgewählt, wo sich die Gravitationskräfte von Sonne und Erde gerade aufheben, so dass an diesem Punkt der Satellit die Sonne gemeinsam mit der Erde umrundet. Von dort kann mit DSCOVR die Sonne und die sonnenbeschienene Seite der Erde ständig beobachtet werden").

Am 16.Juli 2015 ereignete sich der erste Mondtransit. Angeleuchtet wird der Mond mit der aus unserer Sicht stets abgewandten Seite von der Sonne. Auf dem Video ist der Pazifische Ozean und die Wolkenbänder der Erde zu sehen.

Das erste Foto, das vom DSCOVR veröffentlicht wurde entstand erst zehn Tage zuvor.

Das Projekt wurde im Februar 2015 im Weltraum gestartet um den Sonnenwind in Echtzeit zu überwachen und Rückschlüsse auf die Auswirkungen auf die Atmoshäre und das Klima der Erde zu ziehen.

Ab September werden täglich Aufnahmen des Deep Space Climate Observatory im Internet veröffentlicht, so die N.A.S.A.

Bildquelle: Screenshot vom eingebundenen Video

Artikel zum Thema

07.11.2014 Film zeigt den kostbarsten Edelstein im Universum

Quellen:
http://www.nbcnews.com/science/space/moon-crosses-earth-million-miles-away-n404581
https://de.wikipedia.org/wiki/Deep_Space_Climate_Observatory