101 Menschen in Gaza getötet, hauptsächlich Zivilisten, während Israel die Eskalation weiter treibt

Militär, Krieg

Israel gibt bekannt, dass es in den laufenden Luftangriffen 1.100 Ziele getroffen hat

5 Minuten

Alle 5 Minuten führt das israelische Militär laut eigenen Angaben im Rahmen seiner endlosen Eskalation einen weiteren Luftangriff gegen den Gazastreifen durch. Bisher wurden 1.100 Ziele getroffen, wobei der Begriff „Ziele“ ziemlich locker gebraucht wird, da viele der Schläge anscheinend zufällig zivile Wohnhäuser treffen.

Soweit bekannt, beträgt die bestätigte Zahl der Toten unter den Bewohnern Gazas jetzt 101, darunter mindestens 75 Zivilisten, 23 von diesen Kinder. Mehr als 700 Bewohner Gazas wurden verletzt, viele schwer. Keine Israelis sind getötet worden, Israel behauptete allerdings, dass einer schwer verletzt wurde und acht „Verletzungen“ erlitten haben.

Die Mehrheit der mit israelischen Luftangriffen Getöteten sind nicht nur unschuldige Zivilisten, sondern Kinder, Frauen und alte Menschen, da die Luftangriffe viele Häuser wahllos treffen und die Menschen nicht schnell genug aus diesen entkommen können.

Obwohl Israel 100.000 Bewohner Gazas warnt, ihre Häuser angesichts einer bevorstehenden Bodeninvasion zu verlassen, gibt es nicht wirklich einen Ort, den sie aufsuchen könnten, da der kleine belagerte Streifen nur wenige Kilometer breit ist und alles irgendwie als Ziel in Frage kommt.

Wenn auch Warnsirenen in israelischen Städten heulen und die Bewohner Unterstände aufsuchen, entstanden so gut wie alle Verletzungen auf israelischer Seite durch eine der zusammengebastelten Raketen der Hamas, die eine Tankstelle traf und einen Brand verursachte. Für die meisten der in der „Schusslinie“ befindlichen Bewohner besteht der jüngste Krieg gegen Gaza hauptsächlich darin, dass sie mit Gartenstühlen die Hügel bevölkern, um zuzuschauen, wie die Kriegsflugzeuge auf die benachbarten palästinensischen Flüchtlingslager eindreschen.

Premierminister Benjamin Netanyahu sagt, dass es absolut keinen Druck auf ihn gibt, die Angriffe auf Gaza einzustellen, und dass Israel nicht daran denke, über einen Waffenstillstand auch nur zu diskutieren. Zur Zeit warten sie gerade einmal fünf Minuten und dücken wieder einen Knopf und zerstören ein weiteres Haus.

Orginalartikel 114 Gazans Killed, Mainly Civilians, as Israel Continues Escalation vom 11.Juli 2014

Quelle: http://antikrieg.com/aktuell/2014_07_12_menschen.htm