Drones Fly Kids Die – Wachposten am Flugzeugträger

"Stand by me" für den höheren Zweck des Weltfriedens und gegen den militärisch-industriellen Komplex:

Im Hafen von San Diego liegt der ausser Dienst gestellte Flugzeugträger "USS Midway" der U.S.-amerikanischen Flotte. Nach Beendigung des 2.Weltkrieges bis zum Jahr 1955 war die Midmay das grösste Schiff der Welt, zu gross um die Passage durch den Panamakanal anzutreten.

Auf der Website der als Museum umfunktionierten schwimmenden Plattform wird kräftig die Werbetrommel gerührt um mit dieser Attraktion viele Touristen anzuziehen. Angesprochen werden vor allem ehemalige in- und ausländische Veteranen sowie Jugendliche und Familien. Vermittelt wird vor allem Glanz und Gloria der schlagkräftigen U.S. Navy auf allen "sieben Meeren" dieser Welt.

Auf der Strasse am Kai vis à vis zum mächtigen Flugzeugträger steht ganz allein ein Mann, mit Jeans und schwarzem Hemd bekleidet, in der Sonne - ein ehemaliger Soldat und Mitglied in der Chapter San Diego Veterans for Peace.

Der Mann hat ein ungefähr zwei Meter grosses Modell einer Flugzeugdrohne aufgestellt (Foto). Am Mast des Drohnenmodells hängt ein rotes Schild (Foto) mit der Aufschrift:

My name is DRONE
I work for the USA
My job is DEATH

Darunter ist ein weiteres weisses Papier befestigt

Drones Fly Kids Die

Auf der Rückseite der Visitenkarte des Kriegsveteranen ist folgende Erklärung mit dem Versprechen gedruckt, sich für den Frieden in der ganzen Welt ohne Gewaltanwendung einzusetzen und für die Abschaffung des Krieges als Instrument der Aussen- und internationalen Politik.

We, having dutifully served our nation, do hereby affirm our greater responsibility to serve the cause of world peace by applying the concept of engaging conflict peacefully, without voilence. To this end we will work with others to:

* Increase public awareness of the total costs of war.

* Restrain our government from intervening overtly and covertly in the internal affairs of other nations.

* End the arms race and to reduce and eventually eliminate nuclear weapons.

* Seek justice for Veterans and victims of war.

* Abolish war as an instrument of foreign and international policy.

As members of Veterans For Peace we pledge to use non-violent means to achieve these goals. All members are trusted to act in the best interest of the group for the larger purpose of world peace.

Artikel zum Thema

12.11.2012 Veterans for Peace als extremistische Gruppe eingestuft
11.11.2012 Veterans for Peace: Elf Glocken am 11. November, dem Tag des Waffenstillstands
11.11.2012 US-Gericht: Militärs dürfen für Frieden demonstrieren