Vierte Verhandlungsrunde zu Stuttgart 21

Vierte Verhandlungsrunde um Programm “Stuttgart 21? (S21): Im Stuttgarter Rathaus beginnt die vierte Runde der Verhandlungen zwischen dem “Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21?, sowie Betreibern und Befürwortern von S21. Die Leitung der Schlichtung hat Heiner Geißler. Themen: das Alternativkonzept Kopfbahnhof 21 (K21), sowie die Auswirkungen von S21 auf Regional- und Nahverkehr.

Für das Aktionsbündnis nehmen teil (1):
- Boris Palmer, Bündnis 90/Die Grünen, Oberbürgermeister von Tübingen
- Klaus Arnoldi, Verkehrsclub Deutschland, Stv. Vorsitzender Landesverband Baden-Württemberg
- Peter Conradi, SPD, Architekt
- Dr. Brigitte Dahlbender, Vorsitzende BUND Baden-Württemberg
- Hannes Rockenbauch, für SÖS im Stadtrat Stuttgart
- Gangolf Stocker, für SÖS im Stadtrat Stuttgart
- Werner Wölfle MdL, Verkehrsexperte von Bündnis 90/Die Grünen im baden-württembergischen Landtag

Für die Betreiber / Befürworter nehmen teil:
- Ernst Pfister, FDP, Wirtschaftsminister Baden-Württemberg
- Tanja Gönner, CDU, Ministerin für Umwelt, Naturschutz und Verkehr Baden-Württemberg
- Dr.-Ing. Volker Kefer, Vorstand Deutsche Bahn AG
- Ingulf Leuschel, Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn AG für das Land Berlin
- Dipl.-Ing. Wolfgang Arnold, Technischer Vorstand der Stuttgarter Straßenbahnen AG
- Thomas Bopp, CDU, Landtagsabgeordneter, Ehrenvorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Nordwürttemberg, Vorsitzender des Verbands Region Stuttgart
- Johannes Bräuchle, Bündnis der Befürworter – Wir sind Stuttgart 21

Expertenkreis zum Thema Kopfbahnhof 21

Auf Seiten des Aktionsbündnisses:
- Prof. Dipl.-Ing. Karl-Dieter Bodack, Bahnexperte
- Rainer Engel, Pro Bahn Bundesverband
- Prof. Dr. Wolfgang Hesse, Fachbereich Mathematik und Informatik, Philipps-Universität Marburg
- Gerd Hickmann, Verkehrsplaner, Verkehrsclub Deutschland
- Martin Hilger, Verkehrsplaner
- Egon Hopfenzitz, ehem. Vorsteher Hauptbahnhof Stuttgart
- Rafael Ryssel, Experte Schieneninfrastruktur

Auf Seiten der S21-Befürworter und Betreiber:
- Dr.-Ing. Florian Bitzer, Bündnis der Befürworter – Wir sind Stuttgart 21
- Prof. Dr. Gerhard Heimerl, Emeritus, Institut für Eisenbahn• und Verkehrswesen, Universität Stuttgart
- Josef-Walter Kirchberg, Rechtsexperte
- Thomas Lutz, Leiter Fahrplan, DB Netz AG
- Prof. Dr. Ullrich Martin, Direktor am Institut für Eisenbahn• und Verkehrswesen, Universität Stuttgart
- Dipl.-Ing. Uwe Stuckenbrock, Leiter Abteilung Städtebauliche Planung, Stadt Stuttgart
- Dr. Werner Weigand, Leiter Langfristfahrplan/Fahrwegkapazität, Deutsche Bahn AG

Expertenkreis zum Thema Regional und Nahverkehr

Auf Seiten des Aktionsbündnisses:
Prof. Dipl.-Ing. Karl-Dieter Bodack, Bahnexperte
- Rainer Engel, Pro Bahn Bundesverband
- Prof. Dr. Wolfgang Hesse, Fachbereich Mathematik und Informatik, Philipps-Universität Marburg
- Gerd Hickmann, Verkehrsplaner, Verkehrsclub Deutschland
- Martin Hilger, Verkehrsplaner
- Egon Hopfenzitz, ehem. Vorsteher Hauptbahnhof Stuttgart
- Rafael Ryssel, Experte Schieneninfrastruktur

Auf Seiten der S21-Befürworter und Betreiber:
- Dr. Ing. Florian Bitzer, Bündnis der Befürworter – Wir sind Stuttgart 21
- Prof. Dr. Gerhard Heimerl, Emeritus, Institut für Eisenbahn und Verkehrswesen, Universität Stuttgart
- Thomas Lutz, Leiter Fahrplan, DB Netz AG
- Volkhard Malik, Nahverkehrsexperte, Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Verkehr Baden Württemberg
- Prof. Dr. Ullrich Martin, Direktor am Institut für Eisenbahn• und Verkehrswesen, Universität Stuttgart
- Dr. Werner Weigand, Leiter Langfristfahrplan/Fahrwegkapazität, Deutsche Bahn AG

Die Schlichtungsgespräche werden im Internet durch Flügel TV und den Südwestrundfunk (SWR) live übertragen (2).

Quellen:
(1) http://www.parkschuetzer.de/blog/16
(2) http://www.swr.de/suedwest-extra/-/id=5692094/did=6985170/pv=video/nid=5692094/1m6ki1v/index.html

Comments are closed.