HOCHVERRAT AM DEUTSCHEN STAAT: Merkel gibt Banken 400 Mrd Euro

Aktuelles Kapital, Ressourcen Politik, Diplomatie

Bundesregierung aus SPD, CDU, CSU beschliesst den Ausverkauf der Bundesrepublik an das Kapital

Washington, Paris, Berlin: Das Vertrauen der Banken in ihren deutschen Staat ist wieder hergestellt. Die Sondersendung auf Sat 1 über die erpresste Sozialhilfe für Bankrotteure in Höhe eines Staatshaushaltes wird niemals kommen. Wieder werden die Hammel vor der Glotze sitzen und sich regungslos von den durch anonyme Syndikate kontrollierten Fernsehsendern alles ganz plausibel erklären lassen und danach immer noch denken in einer Demokratie zu leben.
Es ist alles gut. Regen Sie sich doch nicht auf. Ihr Staat ist eine Hure des Kapitalismus und existiert gar nicht.

Zeit, einkaufen zu gehen.

Heute Abend wird Kanzlerin Merkel bekannt geben, dass Banken und "Kapitalgesellschaften" die einzigen Gesellschaften sind die etwas zählen in unserer Gesellschaft, weil sie nämlich unser Geld zählen.

Die US-Presse meldet 100 Milliarden Euro Steuergelder an direktem Tribut für die Banken. Es heisst, es würden allerdings insgesamt "mehr als 400 Milliarden Dollar". Man bezieht sich auf eine Meldung des "Handelsblattes". Dort heisst es dann, in Form von Garantien und direkten Subventionen könnten es auch 400 Milliarden Euro werden.

Ist ja auch nicht weiter wichtig. Die paar zehntausend Kindergärten, Hunderte Universiäten auf Jahre hinaus kostenlos, Konjunkturprogramme für Millionen von Menschen, ach, 400.000.000 mal eintausend Euro, vierhundert Millionen X 1000 Euro, das ist doch nicht zum Verrückt werden.

Nein... Das reicht in Deutschland noch nicht einmal eine Partei, die so etwas, macht politisch zu vernichten. Um wieviel wollen wir wetten?

Aber, Moment mal, um was wollen wir eigentlich wetten? Haben Sie denn irgendetwas, was Ihnen überhaupt noch irgendetwas wert ist?
Haben Sie noch irgendetwas, was sie noch nicht mit Haut und Haaren verkauft haben, zum Beispiel ihre Kinder, die bis an ihr Lebensende für dieses Verbrechen werden zahlen müssen weil Sie sie verkauft haben wie ein Stück Dreck, wie ein Nichts, verkauft wie ein Haderlump und ewiger Feigling vor dem Herrn?

Also: um was wollen wir wetten?

UM WAS WOLLEN WIR NOCH WETTEN...?

(...)

08.10.08 Biedermann und die Bundesregierung Der Gesetzentwurf der Bundesregierung zur “Änderung” der perpetuierten Verfassung Grundgesetz ist ein faschistisches Handbuch zum Militärputsch

07.10.08 Der finanzielle Reichstagsbrand: Chronologie eines kalten Staatsstreichs durch eine inszenierte Krise Der Paulson Plan des US-Finanzministers soll die globalisierten Banken zu staatlichen Institutionen machen und eine Neue Weltordnung installieren. Funktionieren kann dies nur, wenn der Systemwechsel zu Diktatur und Staatskapitalismus auch in Deutschland erzwungen werden kann.

06.09.08 Das Schwarz-Rote Loch: Die Republik wird verkauft