Samantha Power lehnt Russlands ‘Unterstützung’ für Assad ab, spielt Bedrohung durch ISIS herunter

Posted on

Während die Vereinigten Staaten von Amerika und ihre Alliierten – Saudiarabien, Türkei und die anderen Golfstaaten – offen radikale Jihadisten ausgebildet, finanziert und ausgerüstet haben, um ihre Politik des Regimewechsels in Syrien voranzutreiben, stellt Power ihre erstaunliche Chuzpe zur Schau, indem sie die Schuld am nachfolgenden Ansteigen des Terrorismus Russland und dem Iran zuschiebt!