Erpressung der UNO durch Westmächte für Ostafrika-Krieg

Posted on

In Uganda werden Journalisten aus politischen Motiven ermordet, der UN-Menschenrechtsbericht, der nicht komplett veröffentlicht werden durfte, bescheinigte dem Militär eklatante Menschenrechtsverletzungen und EU- und US-Militärexperten geben sich in Kampala die Klinke bei ihrem Statthalter in die Hand. In der Nacht zum 6.Oktober werden in Uganda fünfzehn Personen aus allen ständigen und nichtständigen Ländern des UN-Sicherheitsrates […]

Sudan: neue Kämpfe in Darfur

Posted on

Im Sudan ist erneut eine Welle der Gewalt des internationalen Stellvertreterkrieges ausländischer Mächte unter dem Zeichen ethnischer Konflikte in Darfur ausgebrochen. Nach Angaben der staatlichen sudanesischen Presse wurden mehr als 300 Kämpfer der Rebellen der Justice and Equality Movement (JEM) in den jüngsten Zusammenstößen und 75 der eigenen Soldaten der sudanesischen Armee getötet.

Spannung in Ostafrika: Attentat in Uganda, Haftbefehl gegen Machthaber im Nord-Sudan

Posted on

Uganda ist Einsatzgebiet westlicher Truppen, die dort die Wirtschaftsinteressen ihrer Staaten vertreten. Gestern kam es dort in der Hauptstadt zu einem scheinbar völlig sinnlosen und willkürlichen Massaker. Ins Spiel gebracht wurde sofort das weit entfernte Somalia, während in der Presse das benachbarte und vom Stellvertreterkrieg der Großmächte bedrohte rohstoffreiche Sudan peinlichst verschwiegen wurde. Heute nun […]

Deutsche Spezialeinheiten agieren offiziell ab 1.Mai in Uganda und Somalia

Posted on

Im Sommer eröffnet Deutschland Botschaft in Dschibuti - der Sudan wird als destabilisierender Risikofaktor bezeichnet - mit dem Zerfall des Sudans werden unerhörte Ressourcen zu verteilen sein - UNO bestätigt: vier Mitarbeiter von UNAMID am Sonntag im Sudan von unbekannten Bewaffneten entführt - Wahlkommission im Sudan verlängert die Möglichkeit zur Stimmabgabe um zwei Tage Mit […]

Darfur: TAZ, Frankreich, Bush und designierter Weltbank-Chef für Sudankrieg mit deutschen Soldaten

Posted on

Berlin, Potsdam: "First you create chaos. Then you create `terror`, and then you expand your `war on terror` to every Islamic corner of the world." (Asia Times, am 13.Januar 2007 zum Einmarsch der Menschenrechtsverteidigungstruppen von George W.Bush in Somalia, zusammen mit Truppen aus Äthiopien, 1) So hätte es ehrlicherweise auch im zweitmiesesten Bellizisten-Blatt Deutschlands, der […]