Retroshare – die erste Verbindung

Das dezentrale Kommunikationsprogramm Retroshare eignet sich hervorragend für die interne und sichere Kommunikation von Redaktionen, Firmen, Betrieben, Bands, Labels, privaten oder politischen Gruppen, etc. Dazu gehören neben Text und Bildern bekanntlich auch Dokumente. Bislang ist der Einstieg in Retroshare eher schwierig, da es meist an der ersten Verbindung ins Netzwerk hapert und man sich durch technisch miserable Chatseiten, diverse unsichere Anmeldungen oder den Versand von Zertifkaten via Postkarte (email) quälen muss und so quasi öffentlich macht das Netzwerk zu benutzen.

Radio Utopie schafft hier Abhilfe und stellt Euch den ersten Verbindungsknoten in Retroshare zur Verfügung, damit Ihr Euch Euer eigenes Netzwerk aufbauen könnt.

weiterlesen