Zum historischen Korea-Gipfel

Heute Nacht unserer Zeit beginnt der historische Gipfel der beiden Koreas. Moon Jae-in (Präsident von Südkorea) und Kim Jong-un (Machthaber von Nordkorea) treffen sich im Waffenstillstandsort Panmunjom. Arirang News hat eine Liveübertragung mit Übersetzung in neun Sprachen angekündigt. 

Die historische Bedeutung dieses Treffens ist bis jetzt in der westlichen Halbkugel des Planeten nicht angekommen. Das wird sich ändern. Der Gipfel steht unter dem Titel "Frieden, ein neuer Anfang". Hier ein grober Zeitablauf des Treffens.

Angaben in koreanischer Zeit ( jeweils + 7 Stunden zu unserer Zeit, der Tag beginnt in Asien):

09.30 Uhr: Kim Jong-un überschreitet in Panmunjom die seit 1953 geltende Demarkationslinie nach Südkorea. Moon Jae-in und Kim Jong-un schütteln sich zum ersten Mal die Hände.

09.40 Uhr: die Staatschefs inspizieren die Ehrengarde und gehen zum Friedenshaus, wo Fotos gemacht werden. Es gibt eine formale Begrüßung im Empfangsraum.

Folgend: Beide pflanzen symbolisch gemeinsam einen Baum an der Grenze zwischen Norden und Süden. Gespräch und Spaziergang zur Fußgängerbrücke. Unterschreiben und Bekanntgabe einer Erklärung (Panmunjom-Erklärung).

18.30 Uhr (11.30 Uhr unserer Zeit): Willkommens-Dinner, förmliches Abendessen der Delegationen. Danach sehen beide Delegationen einen Kurzfilm namens "Spring of One", was mutmaßlich Bezug zu einem geeinten Korea symbolisiert.
Anschließend geht Kim Jong-un wieder über die Demarkationslinie auf die nordkoreanische Seite.

Aktuelles, weitere Informationen und, wenn alles wie geplant abläuft, der Livestream bzw die Liveübertragung auf der Nachrichtenagentur. Berichte später zu finden im Archiv, 27.04.2018.

Wer mehr nützliche Informationen sucht: Suchfunktion benutzen. Hier oder auf der Agentur.

nach

Ich bin Autor