Zur Sicherheit: Internet über OpenNIC betreten, durch einfachen Zahleneintrag

Jedes Aufrufen einer Domain im World Wide Web des Internets setzt eine Reihe von Anfragen in Gang, die mittlerweile automatisch zur Spionage und / oder Manipulation des jeweiligen Besuchers und damit des WWW insgesamt benutzt wird. Grob erklärt repräsentiert das etablierte "Domain Name System" (DNS) ein faktisch öffentliches Nachblättern in einem gigantischen "Telefonbuch" des WWW, wo jede gesuchte "Telefonnummer" dann mit jedem einzelnen Internetnutzer und seiner (IP-)Adresse in Verbindung gebracht wird.

Um diese automatisierte Durchleuchtung und staatlich-kommerzielle Ausplünderung der eigenen Person (und / oder der eigenen Familie, Kollegen, Angestellten oder Mitbenutzer des Internetzugangs) durch die Provider und deren Infrastruktur der staatlichen Spione mindestens zu reduzieren oder sogar zu neutralisieren, empfiehlt sich die Umstellung der Internetverbindung auf rekursive Nameserver von OpenNic.

Die Umstellung ist simpel. Es müssen lediglich ein paar Zahlen eingetragen werden.

Wir haben diesbezüglich vor einiger Zeit OpenDNS empfohlen. Aus Gründen, die wir hier nicht ausführen wollen, mutmaßen wir, dass diese nach eigenen Angaben täglich von 65 Millionen aktiven Nutzern für 2 % aller Internetaufrufe genutzte Struktur infiltriert wurde und ihren Anspruch nicht erfüllt.

Hinweis: Jede und jeder von Euch, egal ob Ihr mit PC, Mac, Laptop, oder Mobilcomputer (Smartphone, Tablet) das Internet nutzt, kann OpenNic nutzen. Und Eure Internetverbindung wird dadurch eher schneller.

Ein Rat für Eure Sicherheit im World Wide Web. Beste Grüße von der Brücke.