Wie man die Nachrichtenagentur Radio Utopie am Besten nutzt

Internet,Presse,Musik,Film Radio Utopie Unabhängige Medien

Ein Meldung unserer Nachrichtenagentur

Funktionsweise, Vernetzung und Aufbau unserer Nachrichtenagentur haben wir bereits umschrieben. Nun wissen wir, dass gerade aus der staatlich-kommerziellen Informationsindustrie viele unsere Nachrichtenagentur nutzen, ohne dies allerdings weiterzuerzählen oder ihr Wissen weiterzugeben. Wir aber wollen mit regulären, nicht ferngesteuerten, nicht korrupten, nicht aus taktischen Motiven heraus handelnden Personen und aktiven Teilnehmern der Öffentlichen Meinung unseren Informationsvorsprung teilen. Für diese "normalen Menschen" und Nutzerinnen und Nutzer der Nachrichtenagentur Radio Utopie ist nun Folgendes wichtig zu wissen:

Meldungen im Zusammenhang sehen

Wir stellen oft nicht nur einzelne Meldungen bzw Quellen zu Themen ein, sondern mehrere. Diese Meldungen stehen dann zumeist im Zusammenhang. Wir nennen das eine Artikelreihe. Es ist also wichtig, sich auch die Quellen vor und nach einer einzelnen Meldung anzuschauen.

Textauszug / Snippet beachten

In einer Artikelreihe sind oft nicht nur aktuelle Meldungen vom Tage, sondern auch zeitlich zurückliegende Quellen enthalten, etwa über in Zusammenhang mit aktuellen Ereignissen stehende Presseberichte über damalige Behauptungen aktuell involvierter Partei- und Regierungsfunktionäre, etc. Diese zeitlich zurückliegenden Meldungen / Quellen werden im Textauszug (Snippet) in der Regel mit Datum gekennzeichnet.

Gerade den Nutzerinnen und Nutzern unseres Twitter Kanals empfehlen wir daher im Zweifel direkt bei uns auf die Webseite zu schauen, oder in den Feed, da sie sonst zunächst nur die Überschriften / Titel der Quellen sehen. Nutzern von Mobilcomputern mit Android Betriebssystem empfehlen wir unsere App NARU, die auch unsere Textauszüge anzeigt.

Beste Grüße von der Brücke.